Schnittmaßnahmen

Startseite/Schlagwort: Schnittmaßnahmen

Ludwigshafen: Naturdenkmal muss gekürzt werden

Von |Sonntag, 14. Juli 2013|

Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss das Naturdenkmal in Ludwigshafen, Fußgönheimer Straße 37, ein alter Birnenbaum (Pyrus communis), am Montag, 15. Juli 2013, in der Höhe reduziert werden. Diese Maßnahme ist notwendig, da sich ein erheblicher Pilzbefall am Stammfuß des Baumes befindet, der bei einer Baumkontrolle festgestellt wurde. Der Pilzbefall wurde durch eine eingehende Untersuchung mittels [...]

Die Heidelberger Obstbauberatung informiert: Herbstzeit – keine Schnittzeit!

Von |Dienstag, 30. Oktober 2012|

(pm). Auch wenn oft anders verfahren wird, der Herbst ist ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt für Schnittmaßnahmen an Gehölzen jeglicher Art. Im Herbst verlagern laubabwerfende Gehölze Nähr- und Mineralstoffe aus den Blättern in Äste, Stamm und Wurzel. Sie benötigen diese Nährstoffe zum Wiederaustrieb im Frühjahr, zur Weiterentwicklung der Blütenknospen und vor allem als Frostschutz, durch die [...]

Nach oben