Rehe

Startseite/Schlagwort: Rehe

Ludwigshafen: Reh in Sicherheit

Von |Mittwoch, 20. Mai 2020|

Der Rehbock, der vor zehn Tagen zum ersten Mal im Ebertpark gesehen wurde (ecoGuide berichtete), konnte gestern Abend (19. Mai 2020, gegen 21.00 Uhr) eingefangen und im Schifferstadter Wald ausgesetzt werden. Dies ist das Revier des externen Jägers, der mit Mitarbeitern des Bereiches Grünflächen und Friedhöfe und einer Tierärztin an der Aktion beteiligt [...]

Neustadt: Freilaufender Hund bedroht letztes Reh

Von |Freitag, 29. August 2014|

Wie der Stadt Neustadt a.d. Weinstraße am 26. August 2014 mitgeteilt wurde, gibt es im Naturschutzgebiet Häuselberg (unbebaute Fläche zwischen Enggasse und Römerweg) derzeit wieder Störungen durch einen freilaufenden Hund. Von den einst drei bis vier Rehen, die hier Unterschlupf und Nahrung fanden, lebt inzwischen nur noch ein Tier, das von dem Hund bedroht wird. [...]

Mannheim: Wildtiere schützen – Hunde an die Leine nehmen im Waldpark

Von |Donnerstag, 30. Mai 2013|

Der Mannheimer Waldpark ist ein beliebtes Ausflugsziel und gleichzeitig Lebensraum zahlreicher Tiere. In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu unerfreulichen Zwischenfällen durch wildernde Hunde. So wurden mehrere Rehe, Füchse und Frischlinge gerissen oder durch Hundebisse so schwer verletzt, dass sie getötet werden mussten. Denn im Frühjahr und Frühsommer sind viele Tiere leichte Beute [...]

Nach oben