Regenfälle

Startseite/Schlagwort: Regenfälle

Rheinland-Pfalz: Vorsorge für Starkregen notwendig – Leitfaden bietet Kommunen Hilfestellung

Von |Freitag, 15. August 2014|

Foto: Umweltministerium Rheinland-Pfalz „Extreme Wetterereignisse mit starkem Regen treten immer häufiger auf und werden angesichts des Klimawandels weiter an Brisanz gewinnen. Mehr Vorsorge ist notwendig, um Schäden zu vermeiden“, sagt die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken. Wie das gemacht werden kann, steht in dem Leitfaden „Starkregen – Was können Kommunen tun?“, den das Informations- [...]

Mannheim: EBS rät zu vorbeugenden Maßnahmen gegen Rückstau und Überflutung

Von |Donnerstag, 7. August 2014|

Die heftigen Regenfälle der letzten Wochen führten in der Region wiederholt zu überfluteten Kellern und Wasserrückstau auf den Straßen. Der häufigste Grund: verstopfte Gullys. Normalerweise fließt das Niederschlagswasser über die Regeneinläufe (Gullys) am Straßenrand direkt in den öffentlichen Kanal. Die Regeneinläufe in Mannheim werden regelmäßig im Auftrag der Stadt gereinigt. Allerdings passiert es immer wieder, [...]

Heppenheim: Sanierung des Regenüberlaufbeckens „Südliche Mozartstraße“

Von |Samstag, 26. Januar 2013|

Das Regenüberlaufbecken „Südliche Mozartstraße“ fungiert im System der Oberflächenentwässerung als zeitweiliger Zwischenspeicher von Oberflächenwasser. Bei starken Regenfällen kann die Kanalisation vorübergehend überlastet sein, da die Wassermassen nicht schnell genug abgeleitet werden können. In diesen Fällen läuft das überschüssige Regenwasser über spezielle Bauwerke in das Regenüberlaufbecken und wird hier zwischengespeichert. Bei sinkendem Wasserpegel in der Kanalisation [...]

Nach oben