Natura 2000-Managementplan

Startseite/Schlagwort: Natura 2000-Managementplan

Natura 2000-Managementplan für FFH-Gebiet Odenwald – Neckargemünd

Von |Mittwoch, 2. Dezember 2015|

Der Natura 2000-Managementplan für das FFH-Gebiet 6619-341 „Odenwald - Neckargemünd“ liegt im Entwurf vor. Dieser liegt vom 7. Dezember 2015 bis 18. Januar 2016 zur öffentlichen Einsichtnahme aus. Planunterlagen zum Download Im Managementplan sind die im Gebiet vorkommenden Lebensräume und Arten der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-RL) dargestellt. Er enthält außerdem Ziele und Maßnahmenempfehlungen zur Erhaltung und Entwicklung [...]

Adelsheim: Start des Managementplans für Natura 2000-Gebiet

Von |Donnerstag, 28. Mai 2015|

Das Regierungspräsidium Karlsruhe wird am Montag, 8. Juni 2015 (14.00 – ca. 16.00 Uhr), im Kulturzentrum in Adelsheim (Kreuzgasse 13) die Natura 2000-Gebiete „Seckachtal und Schefflenzer Wald“ vorstellen. Anschließend ist ein Rundgang durch ein Teilgebiet vorgesehen. Adelsheims Bürgermeister Klaus Gramlich wird mit einer kurzen Begrüßung die Veranstaltung starten. Danach werden die Mitarbeiter des Regierungspräsidiums zusammen [...]

Mudau / Buchen / Walldürn: Managementplan für Natura 2000-Gebiete

Von |Montag, 28. Juli 2014|

Mit einem Treffen in Mudau gab am 22. Juli 2014 das Regierungspräsidium Karlsruhe den symbolischen Startschuss für die Erstellung des Managementplans für die Natura 2000-Gebiete rund um Mudau, Buchen und Walldürn. Der gastgebende Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger betonte, dass mit der Managementplanung die bisherige Nutzung und Pflege der Landschaft fortgeführt wird und es daher wichtig [...]

Neckargemünd: Managementplan für Natura 2000-Gebiet wird erstellt

Von |Samstag, 26. Juli 2014|

Mit einem Treffen in Neckargemünd gab am 16. Juli 2014 das Regierungspräsidium Karlsruhe den symbolischen Startschuss für die Erstellung des Managementplans für das Natura 2000-Gebiet rund um Neckargemünd. Über 30 Teilnehmer aus Neckargemünd, aus den Fachbehörden sowie den örtlichen Verbänden und der Landwirtschaft diskutierten im Ratssaal und bei der anschließenden Exkursion Fragen rund um das [...]

Natura 2000-Managementplan für FFH-Gebiete bei Weinheim: Öffentliche Auslegung des Planentwurfs

Von |Dienstag, 1. Juli 2014|

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde der Managementplan für die europäischen Natura 2000-Schutzgebiete „Weschnitz, Bergstraße und Odenwald bei Weinheim“ sowie „Wachenberg bei Weinheim“ erstellt. Alle Bürger, Vereine, Kommunen und Interessensvertreter sind eingeladen, die Karten und Texte anzusehen und Vorschläge oder Anregungen einzubringen. Die öffentliche Auslegung, die am 30. Juni 2014 begann, dauert bis 11. August [...]

Natura 2000-Managementplan FFH-Gebiet „Odenwald Eberbach“: Planentwurf liegt aus

Von |Donnerstag, 27. März 2014|

Das FFH-Gebiet „Odenwald Eberbach“ ist ein Teil der europäischen Schutzgebietskulisse Natura 2000, deren Ziel es ist, das europäische Naturerbe zu schützen und die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten. Die Abkürzung FFH steht für: Fauna, Flora, Habitat – Tiere, Pflanzen, Lebensräume. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde der Managementplan für das europäische Natura 2000-Schutzgebiet „Odenwald Eberbach“ erstellt. [...]

Zwischenbilanz für Erstellung der Natura 2000-Managementpläne – Planung in weiteren acht Gebieten

Von |Dienstag, 30. April 2013|

Im Regierungsbezirk Karlsruhe werden in den kommenden beiden Jahren neue Managementpläne für sechs FFH-Gebiete und zwei Vogelschutzgebiete (VSG) durch das Regierungspräsidium Karlsruhe erstellt. Für ein Viertel der 70 Natura 2000-Gebiete wurden Managementpläne bereits erarbeitet und veröffentlicht. Mit den nun begonnenen Plänen befinden sich über 50 Prozent der Natura 2000-Gebiete im Regierungsbezirk Karlsruhe in der Managementplanung. [...]

Natura 2000-Managementplan für das FFH-Gebiet „Lußhardt“

Von |Mittwoch, 9. Januar 2013|

Der Natura 2000-Managementplan „Lußhardt“ für das FFH-Gebiet „Lußhardt“ (zwischen Reilingen und Karlsdorf), das Vogelschutzgebiet „Saalbachniederung bei Hambrücken“ und die Erweiterung des Vogelschutzgebietes „Hardtwald nördlich von Karlsruhe“ ist fertig gestellt. Der Plan kann seit 2. Januar 2013 zu den ortsüblichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Eine vorherige Terminabsprache ist zu empfehlen: Landratsamt Karlsruhe, Untere Naturschutzbehörde, Beiertheimer Allee 2, [...]

Nach oben