RLP: Ministerium ruft zur Bürgerbeteiligung zum landesweiten Nahverkehrsplan auf

Von |Freitag, 10. Juni 2022|

„Ein Baustein für den Umweltschutz im Verkehrssektor ist der ÖPNV. Deshalb wollen wir von den Menschen wissen, welche Angebote ihnen im öffentlichen Nahverkehr wichtig sind“, sagt die rheinland-pfälzische Klimaschutzministerin Katrin Eder. „Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an einer Online-Befragung zu beteiligen, wie wir den ÖPNV noch attraktiver gestalten [...]

Nahverkehrsplan Speyer: Quartiersworkshops und Coffee-Bike-Aktion abgeschlossen

Von |Freitag, 26. November 2021|

Austausch, Diskussion und jede Menge Input – Das ist das Resultat der fünf Speyerer Quartiersworkshops zum neuen Nahverkehrsplan der Stadt. Unter dem Motto „Speyer steigt ein” konnten Interessierte quartiersbezogen mitwirken. „Klar ist: Busfahren in Speyer muss schneller und einfacher werden, um die Attraktivität für den Öffentlichen Nahverkehr zu steigern. Die wertvollen Rückmeldungen aus [...]

Ludwigshafen setzt barrierefreien Ausbau von ÖPNV-Haltestellten fort

Von |Mittwoch, 23. Juni 2021|

Mit der Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes haben die Nahverkehrspläne die Belange der Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, stärker zu berücksichtigen. Ziel ist es, eine vollständige Barrierefreiheit des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) bis zum 1. Januar 2022 zu erreichen. „Für mobilitätseingeschränkte Personen ist die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs eine wichtige Grundlage, um am öffentlichen [...]

Nach oben