Mutation

Startseite/Schlagwort: Mutation

Unsterblichkeits-Enzym macht Blasenkrebs aggressiv

Von |Samstag, 12. Oktober 2013|

Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, entdeckten bei 65 Prozent aller Fälle von Blasenkrebs eine Erbgut-Veränderung, die zu übermäßiger Aktivität des Unsterblichkeitsenzyms Telomerase führt. Die Mutation ist mit einem ungünstigen Verlauf der Erkrankung assoziiert. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Patienten zusätzlich Träger einer bestimmten Genvariante sind. Im DKFZ hatten Wissenschaftler um Dr. [...]

Heidelberger Wissenschaftler entdecken Schutzschild gegen Krebs

Von |Mittwoch, 9. Januar 2013|

Tumoren wachsen schneller, wenn ihr Erbgut nicht in ausreichendem Maße mit Methylgruppen markiert ist, entdeckten Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. Die Markierung der DNA wirkt offenbar als Schutzschild gegen krebsfördernde Einflüsse. Es wird auch als „zweiter Code“ bezeichnet: Das komplexe Muster an Methylmarkierungen, mit denen das Erbmolekül versehen ist, bildet eine [...]

Nach oben