Konversionsflächen

Startseite/Schlagwort: Konversionsflächen

Zeitzeugenführungen über Mannheimer Konversionsflächen

Von |Mittwoch, 27. Juni 2018|

Die MWSP in Mannheim bietet diesen Sommer Zeitzeugenführungen im Rahmen des aktiven Geschichtsprojekts ZEITSTROM an. In diesen Führungen können Interessierte gemeinsam mit MWSP-Mitarbeitern und Zeitzeugen die Konversionsflächen erkunden und in deutscher und englischer Sprache mehr über die Vergangenheit und Zukunft ausgewählter Orte erfahren bzw. erfragen. Mit den Erinnerungen der Zeitzeugen, die selbst auf den Konversionsflächen [...]

Heidelberg: AK Leitlinien Konversion überprüft Einhaltung von ausgewählten Zielen

Von |Mittwoch, 20. Dezember 2017|

Der aus dem Entwicklungsbeirat Konversion hervorgegangene Arbeitskreis (AK) Leitlinien Konversion begleitet bis auf weiteres die Entwicklung der Konversionsflächen in Heidelberg. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2017 beschlossen. Zentrale Aufgabe wird dabei ein regelmäßiges qualitatives Leitlinienmonitoring sein. Dabei prüft der Arbeitskreis, ob die im Jahr 2012 aufgestellten Leitlinien bei der Entwicklung [...]

Heidelberg: BUND fordert, den Energiestandard zu erhalten

Von |Mittwoch, 20. April 2016|

Heute (Mittwoch, 20. April 2016) entscheidet der Konversionsausschuss der Stadt Heidelberg über die Zukunft des Heidelberger Energiestandards auf den Konversionsflächen. Der BUND Heidelberg fordert die Gemeinderäte dazu auf, sich für den Klimaschutz stark zu machen, und sich für den Heidelberger Energiestandard auf allen Flächen einzusetzen. Der Heidelberger Energiestandard sei eines der wichtigsten Instrumente für den [...]

Heidelberg: Bebauungsplanentwurf MTV Nord

Von |Freitag, 15. Januar 2016|

Was wird im nördlichen Teil der Konversionsfläche Mark Twain Village (MTV) in der Heidelberger Südstadt entstehen? Diese Frage beantwortet der Bebauungsplanentwurf, dem der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 10. Dezember 2015 mit großer Mehrheit zugestimmt hat. Interessierte Bürger können die Planunterlagen seit 11. Januar 2016 für einen Monat im Technischen Bürgeramt einsehen. Insbesondere für die [...]

Heidelberg: Baumfällungen auf den Konversionsflächen

Von |Donnerstag, 7. Januar 2016|

Auf den beiden Heidelberger Konversionsflächen Patrick Henry Village (Kirchheim) und US-Hospital (Rohrbach) müssen in den kommenden Wochen insgesamt 22 Bäume gefällt werden – 16 auf PHV und sechs auf US-Hospital. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben hat als derzeitiger Eigentümer der Flächen bei Überprüfungen mit der Bundesforstverwaltung festgestellt, dass die Bäume stark geschädigt oder bereits abgestorben und [...]

Heidelberg: Bäume auf Konversionsfläche wurden untersucht

Von |Freitag, 24. April 2015|

Wurzelschäden bei den Bäumen an der Römerstraße durch Mauerbau der US-Armee. Foto: Stadt Heidelberg Die Stadt Heidelberg hat in Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro den Baumbestand auf der Konversionsfläche Mark Twain Village / Campbell Barracks in der Südstadt untersucht. Insgesamt wurden rund 1.140 Bäume erfasst. 370 stehen im Bereich östlich der Römerstraße, etwa 770 [...]

Heidelberg: Entwicklungsbeirat Konversion tagt

Von |Mittwoch, 15. April 2015|

Unter der Leitung des Ersten Bürgermeisters Bernd Stadel findet am Dienstag, 21. April 2015 (17.00 – 19.00 Uhr), in Heidelberg die 16. Sitzung des Entwicklungsbeirats Konversion statt. Die Beiräte treffen sich im Großen Saal des Heidelberger Rathauses, Marktplatz 10. Interessierte Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen. Auf der Tagesordnung stehen Berichte und Diskussionen [...]

Heidelberg: Stadtteilgespräch zu Planungen für US-Hospital

Von |Mittwoch, 4. März 2015|

Die Stadt Heidelberg lädt alle interessierten Bürger zu einem Stadtteilgespräch über die Planungen für die Konversionsfläche US-Hospital am Dienstag, 10. März 2015 (18.30 Uhr), in die Eichendorffhalle in Rohrbach, Heidelberger Straße 61, ein. Thema des Abends wird das Ergebnis des städtebaulichen Ideenwettbewerbs sein. Die Stadt Heidelberg hatte diesen im Sommer 2014 ausgelobt. 33 Büros [...]

Heidelberg: Breite Akzeptanz für Planungsentwurf zu Mark Twain Village-Nord

Von |Dienstag, 17. Februar 2015|

Viele Nachfragen zu den Detailplanungen, aber eine breite Akzeptanz des vorgestellten Gesamtentwurfs – so lässt sich das Bürgerforum in Heidelberg zum Bereich Mark Twain Village-Nord am 11. Februar 2015 zusammenfassen. Rund 200 Interessierte waren der Einladung der Stadt ins Helmholtz-Gymnasium gefolgt. Sie wollten erfahren, was auf dem Südstadt-Areal zwischen der Feuerbach- und Rheinstraße und zu [...]

Heidelberg: Bürgerforum zu Mark Twain Village-Nord

Von |Freitag, 6. Februar 2015|

Das Mark Twain Village (MTV), die ehemalige Wohnsiedlung der US-Armee in der Heidelberger Südstadt, bekommt in den kommenden Jahren ein neues Gesicht. Für den Bereich nördlich der Rheinstraße und zu beiden Seiten der Römerstraße hatte die Stadt Heidelberg Architekten und Stadtplaner beauftragt, städtebauliche Konzepte zu entwerfen. Die Arbeiten wurden im Dezember 2014 in der Kommandeursvilla [...]

Mannheim: Pflegemaßnahmen auf Spinelli ab 9. Februar

Von |Donnerstag, 5. Februar 2015|

Auf dem Spinelli-Gelände in Mannheim werden ab dem 9. Februar 2015 Mäharbeiten durchgeführt. Dabei werden Sträucher und junge Gehölze entfernt. Dies sind Unterhaltungsarbeiten, die auch zu Zeiten der US-Streitkräfte durchgeführt wurden, so z.B. um den Verkehrssicherungspflichten nachzukommen. Außerdem folgt die Stadt Mannheim damit einer Empfehlung zum Erhalt der Artenvielfalt auf Spinelli, die das Institut für [...]

Mannheim: Neue Verträge bestätigen bewährte Partnerschaft bei Energie- und Wasserversorgung

Von |Donnerstag, 4. Dezember 2014|

V.l.: Christian Specht (Erster Bürgermeister der Stadt Mannheim), Lothar Quast (Bürgermeister der Stadt Mannheim), Dr. Peter Kurz (OB der Stadt Mannheim), Dr. Georg Müller (Vorsitzender des Vorstands der MVV Energie AG) und Dr. Werner Dub (Mitglied des Vorstands der MVV Energie AG). Foto: MVV Pressebild Nachdem der Gemeinderat der Stadt Mannheim Mitte Oktober [...]

Nach oben