Kniegelenkersatz

Startseite/Schlagwort: Kniegelenkersatz

Mannheim: Vortragsabend zu Knie- und Hüft-Prothetik

Von |Dienstag, 29. September 2015|

Die Hüfte schmerzt bei jedem Schritt, das Knie pocht nach dem Treppensteigen – das können mögliche Anzeichen für Gelenkverschleiß sein. Am Mittwoch, 30. September 2015, dreht sich im Festsaal des Mannheimer Theresienkrankenhauses alles rund ums Thema moderner Gelenkersatz zur Verbesserung der Lebensqualität der betroffenen Patienten. Im Rahmen der Vortragsreihe für Patienten, Angehörige und Interessierte der [...]

Schwetzingen: Vortrag über Kniegelenkarthrose

Von |Mittwoch, 22. April 2015|

Altersbedingte Verschleißerscheinungen im Knie machen den Alltag zur Qual; häufig verursacht jede Belastung (z.B. beim Gehen oder Treppensteigen) starke Schmerzen. Doch wann ist ein künstliches Gelenk angezeigt, und gibt es Alternativen? Heute, Mittwoch, 22. April 2015, informiert Dr. Albert Rombach, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie und Leiter des Endoprothetikzentrums an der GRN-Klinik Schwetzingen, ab 18.00 [...]

Schwetzingen: GRN-Klinik als „Endoprothetikzentrum“ zertifiziert

Von |Freitag, 27. März 2015|

Repräsentieren das frisch zertifizierte Endoprothetikzentrum Schwetzingen (v.l.): Oberarzt Dr. Volker Schönfeld (Zentrumskoordinator), Oberarzt Dr. Erich Bauer (Hauptoperateur), Karin Weigang (Qualitätsmanagement-Beauftragte) und Chefarzt Dr. Albert Rombach (Zentrumsleiter und Hauptoperateur). Foto: GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar Wer eine Knie- oder Hüftgelenkprothese benötigt, ist in der GRN-Klinik Schwetzingen nachweislich gut aufgehoben: Die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie hat vor [...]

Ludwigshafen: Vortrag über Hüft- und Kniearthrose

Von |Freitag, 13. Februar 2015|

Einen medizinischen Vortrag „Hüft- und Kniearthrose: von der Knorpeltherapie bis zum modernen Gelenkersatz" hält Prof. Dr. Fritz Thorey am Donnerstag, 19. Februar 2015 (19.00 Uhr), im Vortragssaal der Volkshochschule (VHS) der Stadt Ludwigshafen. Neben physiotherapeutischen Behandlungsmaßnahmen und dem Ersatz des Gelenks gibt es eine Vielzahl von unterstützenden konservativen Therapien, die zu einer Beschwerdelinderung führen. Dieser [...]

Weinheim: Patienten-Infotag im Endoprothetikzentrum

Von |Dienstag, 27. Januar 2015|

In 2014 hat sich das Team der Orthopädie und Unfallchirurgie an der GRN-Klinik Weinheim einer speziellen Qualitätsprüfung unterzogen. Das Ergebnis: Im Juni 2014 hat die vom Leitenden Arzt Dr. Martin Honsowitz verantwortete Abteilung das in Deutschland derzeit höchste Qualitätssiegel in der Endoprothetik – endoCert – erhalten und darf sich seitdem „Zertifiziertes Endoprothetikzentrum“ nennen. Was es [...]

Eberbach: GRN-Klinik lädt ein zum Patienten-Informationstag

Von |Freitag, 19. September 2014|

Die Experten der GRN-Klinik Eberbach freuen sich auf interessierte Besucher am Patienten-Informationstag. Foto: GRN / Elvira Mächtlen Anknüpfend an das große Interesse in 2013 lädt die GRN-Klinik Eberbach auch in diesem Herbst wieder zum Patienten-Informationstag in die Stadthalle (Leopoldsplatz) ein. Dabei wird es dieses Mal nicht nur um chirurgische Themen gehen, sondern es [...]

Heidelberg: Orthopädische Uniklinik als Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung ausgezeichnet

Von |Freitag, 8. August 2014|

Die Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg wurde als Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung ausgezeichnet. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Der Ersatz von Knie- und Hüftgelenk ist eine der häufigsten Operationen in Deutschland – auch an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg. Insgesamt werden dort rund 1.100 dieser künstlichen Gelenke (Endoprothesen) pro Jahr eingesetzt. Seit Jahresbeginn 2014 beteiligt sich die Klinik aktiv [...]

Weinheim: Vortrag über Kniegelenk-Arthrose

Von |Dienstag, 25. März 2014|

Altersbedingte Verschleißerscheinungen im Knie machen den Alltag zur Qual, denn häufig verursacht jede Belastung, z.B. beim Gehen oder Treppensteigen, starke Schmerzen. Doch wann ist ein künstliches Gelenk angezeigt, und gibt es Alternativen? Am 27. März 2014 informiert Dr. Martin Honsowitz, Leitender Arzt der Sektion Orthopädie und Unfallchirurgie der GRN-Klinik Weinheim, ab 19.30 Uhr in der [...]

Ludwigshafen: Höchste Qualität für Endoprothetikpatienten

Von |Mittwoch, 5. März 2014|

Das Ärzteteam der Orthopädischen und Unfallchirurgischen Klinik. Foto: St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus Die Orthopädische und Unfallchirurgische Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen wurde vor kurzem als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung zertifiziert. Die Qualität der Versorgung mit Endoprothesen wurde von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft ClarCert anerkannt, die die Abläufe in der Orthopädischen [...]

„Verschleißerscheinungen im Knie“ – Vortrag in der VHS Weinheim

Von |Samstag, 5. Oktober 2013|

Altersbedingte Verschleißerscheinungen im Knie machen den Alltag zur Qual, denn häufig verursacht jede Belastung, beispielsweise beim Gehen oder Treppensteigen, starke Schmerzen. Doch wann ist ein künstliches Gelenk angezeigt, und gibt es Alternativen? Am Donnerstag, 10. Oktober 2013, informiert Dr. Martin Honsowitz (Leitender Arzt der Sektion Orthopädie und Unfallchirurgie der GRN-Klinik Weinheim) um 19.30 Uhr in [...]

Nach oben