Hockenheim: Natur zum Anfassen und zum Erleben

Von |Mittwoch, 26. Oktober 2022|

Ein bislang von vielen Hockenheimern wenig beachtetes Schmuckstück hatte am vergangenen Sonntag seinen großen Auftritt : die Hockenheimer Streuobstwiese. Die Agenda-Gruppe „Tag der Natur“ ließ den Nutzen dieser Wiese erfahrbar und lebendig werden. Mit einem „Tag der Streuobstwiese“ gewann das Gelände in der Lußheimer Straße viel Beachtung, und wahrscheinlich zum ersten Mal in [...]

Insektennahrung: das sind die Tierschutzprobleme

Von |Donnerstag, 7. Juli 2022|

Insektennahrung für Menschen und Tiere wird derzeit als alternative Proteinquelle diskutiert. Tierschutzaspekte rücken dabei in den Hintergrund – darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin und rät von der „entomophagen Ernährungsweise“ ab. „Auch, wenn die menschliche Empathie Insekten gegenüber geringer sein mag als bei Wirbeltieren: Es gibt keinen Grund, am Schmerzempfinden der Insekten zu [...]

Insektenschutz: Der blühende Balkon im Sommer

Von |Dienstag, 7. Juni 2022|

Was wäre der Sommer ohne blütenreiche, bunte Balkone? Mit der richtigen Bepflanzung wird Ihr blühender Balkon auch zum Paradies für Schmetterlinge, Hummeln und ihresgleichen. Diese sonnenliebenden Pflanzen sind eine nahrhafte Alternative zum klassischen Balkonblumen-Sortiment: Bis in den Spätsommer bieten Vanilleblumen (Heliotropum arborescens) und Topfdahlien (Dahlia-Hybriden) den fleißigen Honigbienen wertvolle Nahrung. Steinkraut (Lobularia maritima), [...]

Rhein-Neckar-Kreis: Weniger Pflege für mehr Insekten

Von |Donnerstag, 10. März 2022|

Im Rhein-Neckar-Kreis setzt der Eigenbetrieb Bau, Vermögen und Informationstechnik des Landratsamtes nun ein neues Konzept für das Grünflächenmanagement um. Ziel ist eine Extensivierung der Pflegemaßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt. Konkret bedeutet dies eine Reduzierung der Mahdhäufigkeit, angepasste Rückschnitte an Hecken, Verringerung des Düngemitteleinsatzes auf Gründächern und ein Verzicht auf Pflanzenschutzmittel. Verbessertes Lebensraumangebot für [...]

Rhein-Neckar-Kreis schafft Wohnquartiere für heimische Wildbienenarten

Von |Freitag, 4. März 2022|

Insgesamt 15 Insektenhotels zieren ab sofort die Außenanlagen der kreiseigenen Liegenschaften in Heidelberg, Hockenheim, Ladenburg, Neckargemünd, Schwetzingen, Sinsheim, Weinheim und Wiesloch. Mit dieser Maßnahme möchte das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Ersatzlebensräume für heimische Wildbienenarten schaffen, wie beispielsweise die Gehörnte Mauerbiene. Außenanlagen werden naturnah umgestaltet „Schon durch kleine Maßnahmen kann jeder von uns einen wichtigen Beitrag [...]

Nach oben