Europäische Union fördert Geoinformatik-Cluster in der Metropolregion

Von |Donnerstag, 26. Juli 2012|

(pm). Die enge Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) erhält weiter Auftrieb: Die Europäische Union (EU) fördert das „Netzwerk Geo-Information der Metropolregion Rhein-Neckar“ (kurz: GeoNet.MRN) in den kommenden zwei Jahren mit insgesamt 200.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Mindestens die gleiche Summe bringen die regionalen [...]