Gehtraining

Startseite/Schlagwort: Gehtraining

Ludwigshafen: Neuer Sturzpräventionskurs „Standfest älter werden”

Von |Dienstag, 16. Dezember 2014|

Sportpädagogin Andrea Spies bietet ab Mittwoch, 7. Januar 2015, in Ludwigshafen einen neuen Kurs „Standfest älter werden" an. Das Bewegungsprogramm für mehr Gangsicherheit im Alltag wird vom Bereich Sport der Stadt Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit dem St. Marienkrankenhaus, dem Postsportverein und der Volkshochschule Ludwigshafen angeboten. Andrea Spies verfügt über langjährige Erfahrung bei der Arbeit mit [...]

Ludwigshafen: Neuer Sturzpräventionskurs startet

Von |Freitag, 8. August 2014|

Sportpädagogin Andrea Spies bietet ab 20. August 2014 in Ludwigshafen einen neuen Kurs „Standfest älter werden" an. Das Bewegungsprogramm für mehr Gangsicherheit im Alltag wird vom Bereich Sport der Stadt Ludwigshafen in Zusammenarbeit mit dem St. Marienkrankenhaus, dem Postsportverein und der Volkshochschule Ludwigshafen angeboten. Das konkrete Training zur Verhinderung von Stürzen hat vier Schwerpunkte: ein [...]

Was tun, wenn die Beine schmerzen? „Tag der offenen Tür“ in der Uniklinik Heidelberg

Von |Freitag, 4. Oktober 2013|

Wie gefährlich ist die Schaufensterkrankheit und was kann man dagegen tun? Wie hält man seine Gefäße gesund? Woran erkennt man einen Schlaganfall? Antworten auf Fragen rund um das Thema „Gefäßerkrankungen“ gibt es am Samstag, 12. Oktober 2013, beim „Tag der offenen Tür“ in der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg: Von [...]

Ludwigshafen: Gefäßsportgruppe am Klinikum hat noch Plätze frei

Von |Mittwoch, 10. Juli 2013|

Schon nach kurzer Zeit beginnen die Beine zu schmerzen, längere Spaziergänge strengen an. Für Patienten, die unter einer arteriellen Durchblutungsstörung leiden, stellen die Schmerzen beim Gehen eine deutliche Einschränkung im Alltag dar. Dass das nicht sein muss, und dass das beste Mittel gegen den Schmerz das Gehen selbst ist, das können Betroffene in der Gefäßsportgruppe [...]

Nach oben