Erdgasfahrzeuge

Startseite/Schlagwort: Erdgasfahrzeuge

Heidelberg: Hohe Nachfrage des Programms „Umweltfreundlich mobil“

Von |Montag, 2. März 2015|

Mit dem Programm „Umweltfreundlich mobil“ fördert die Stadt Heidelberg Anschaffung und Leasing von Elektro-, Hybrid- und Erdgasfahrzeugen. Wegen der wachsenden Nachfrage soll die jährliche Fördersumme von insgesamt 35.000 Euro auf 50.000 Euro angehoben werden. Darüber ist der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats in seiner Sitzung am 24. Februar 2015 informiert worden. Die Stadt hat die [...]

Speyer: Stadtwerke investieren 8,4 Millionen Euro in 2015

Von |Mittwoch, 12. November 2014|

Foto: Stadtwerke Speyer GmbH (SWS) Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer GmbH (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 6. November 2014 eine Gesamtinvestitionssumme von 8,4 Millionen Euro für das Jahr 2015. 3,8 Millionen Euro setzen die Stadtwerke in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse [...]

Weinheim: Beim Energietag macht auch „Expedition N“ Station

Von |Mittwoch, 13. August 2014|

Foto: Stadt Weinheim „Energie, die bewegt“ – so lautet erneut das Motto des diesjährigen Weinheimer Energietages. Dieser findet am 28. September 2014 von 11.00 – 17.00 Uhr wieder auf dem Außengelände des Autohauses Sporer in Lützelsachsen an der B3 statt – und bezieht auch wieder Neuheiten aus dem angrenzenden Neubaugebiet „Lützelsachsen Ebene“ mit [...]

Weinheim: Flotter Flitzer fährt mit Strom. Stadtwerke erproben Elektroauto im Alltag

Von |Mittwoch, 13. März 2013|

Nicht zu übersehen: der neue Elektrosmart der Stadtwerke Weinheim. Hier mit OB Heiner Bernhard – und Stadtwerke-Chef Peter Krämer nach der Probefahrt. Foto: Stadt Weinheim Das Design täuscht: Denn der Fahrer des neuen Elektro-Smarts, mit dem die Weinheimer Stadtwerke seit ein paar Tagen unterwegs sind, muss nicht selbst in die Pedale treten. Den [...]

Heidelberg: Förderprogramm „Umweltfreundlich mobil“

Von |Samstag, 26. Januar 2013|

Die Stadt Heidelberg unterstützt mit dem Förderprogramm „Umweltfreundlich mobil“ alternative Antriebe und Kraftstoffe zum Schutz der Umwelt und des Klimas. Die neuen Technologien wie E-Mobilität, Hybridmotoren und Erdgasfahrzeuge tragen dazu bei, die Luft- und Lärmbelastung durch den Straßenverkehr in Heidelberg zu reduzieren. Die Stadt strebt eine Vorreiterrolle beim Wechsel auf innovative Technologien an. Indem bisherige [...]

Nach oben