Autoverkehr

Startseite/Schlagwort: Autoverkehr

Mannheim: Verkehrsworkshop Waldhof-Mitte und Speckweg

Von |Dienstag, 5. Februar 2019|

Aufgrund der bestehenden Verkehrs- und Parkprobleme im Stadtteil Waldhof im Bereich des Speckweggebietes wurde von der Stadt Mannheim eine Verkehrsuntersuchung durchgeführt. Daran anschließend soll im Rahmen eines Verkehrsworkshop zur Verkehrs- und Parkraumsituation gemeinsam mit Bürgern sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung über die Themen rund um das Parken diskutiert und Lösungen entwickelt werden. Hierfür sind [...]

Ludwigshafen: „Stadtstraße lang” als Vorzugsvariante für weiteren Planungsprozess

Von |Freitag, 21. März 2014|

Eine ebenerdige, mehrspurige und rund 860 Meter lange Stadtstraße soll die stark beschädigte Hochstraße Nord in Ludwigshafen ersetzen. Diesen Vorschlag unterbreitet die Stadtverwaltung dem Stadtrat für dessen Sitzung am 24. März 2014. Der Ludwigshafener Stadtvorstand hat diese Empfehlung am 19. März einstimmig ausgesprochen. Wenn der Stadtrat zustimmt, wird die Planungsvariante „Stadtstraße lang" als sogenannte Vorzugsvariante [...]

Haushaltsbefragung zur Mobilität findet auch in Mannheim statt

Von |Mittwoch, 19. Dezember 2012|

(pm). Werden Bus oder Fahrrad stärker genutzt als vor einigen Jahren? Wie groß ist der Anteil des Autoverkehrs? Haben sich Reisezeiten verringert und Erreichbarkeiten verbessert? Die Beantwortung solcher und ähnlicher Fragen ist sowohl für die Verkehrsplanung als auch für die Bevölkerung von großem Interesse. Das bedeutet, dass die Städte rechtzeitig erkennen müssen, wenn sich das [...]

Heidelberg: Verkehrserhebung „Mobilität in Städten“

Von |Mittwoch, 12. Dezember 2012|

(pm). Mehrere tausend Heidelberger Haushalte bekommen in 2013 Post von der Technischen Universität Dresden. Sie werden gebeten, an der Verkehrserhebung „Mobilität in Städten“ mitzuwirken, die in Heidelberg von der TU Dresden in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung durchgeführt wird. Befragungen im fließenden Verkehr finden nicht statt. Das Projekt existiert bereits seit 1972 als langjährige Untersuchung [...]

Nach oben