Altenpflege

Startseite/Schlagwort: Altenpflege

Schwetzingen: Pflegenden Angehörigen von Demenzerkrankten eine Stimme geben

Von |Donnerstag, 24. September 2020|

Um die Themen „Pflege“ und „Demenz“ stärker in die Gesellschaft zu tragen, und dafür zu sensibilisieren, findet am Donnerstag, 22. Oktober 2020 (16.00 bis 19.00 Uhr), eine öffentliche Infoveranstaltung im Palais Hirsch in Schwetzingen statt. Dieses „Rathausgespräch“ ist Teil des Projektes „Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben“, welches das Institut [...]

Ludwigshafen: Fortbildungsreihe zur Erweiterung pflegerischer Kompetenz – Curriculum „Bewegtes Alter“

Von |Dienstag, 3. Dezember 2013|

Die Fortbildungsreihe „Bewegtes Alter“, die das Heinrich Pesch-Haus (HPH) gemeinsam mit der Geriatrischen Klinik des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses in Ludwigshafen anbietet, hat die Erweiterung pflegerischer Kompetenz in der Betreuung hochbetagter Menschen zum Ziel. Sie wird zum zweiten Mal veranstaltet und beginnt Ende Februar 2014. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich. Das Curriculum wendet sich [...]

Mannheim: Gesundheitsberufe unter einem Dach. „Tag der Ausbildung“ im Uniklinikum

Von |Freitag, 15. November 2013|

Vier von 60: Die UMM bietet auch eine Ausbildung zur bzw. zum MTA mit Spezialisierung Labormedizin. Foto: Universitätsmedizin Mannheim Fachkräfte im Gesundheitswesen sind künftig mutmaßlich mehr gefragt denn je – doch Profession und Persönlichkeit müssen zusammenpassen. Ob ihnen Berufe im medizinischen Umfeld liegen, können junge Leute am Samstag, 23. November 2013, in der [...]

Landau: Positive Resonanz auf Kinoabend vom Forum Demenz

Von |Montag, 7. Oktober 2013|

Foto: Forum Demenz / Stadt Landau Über 200 Kinobesucher kamen Ende September 2013 ins Universum Kino Landau, um den anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages gezeigten Kinofilm „Vergiss mein nicht“ zu sehen. Organisiert wurde der Abend vom Forum Demenz Landkreis Südliche Weinstraße / Stadt Landau. Finanziell unterstützt wurde die Veranstaltung durch Fördergelder der Landeszentrale für Gesundheitsförderung. [...]

Mannheim: Pflegeforum im Theresienkrankenhaus

Von |Donnerstag, 1. August 2013|

Der Geschäftsführer der Agentur für Arbeit in Mannheim, Ulrich Manz. Foto: Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH Das Thema Fachkräftemangel umtreibt die Pflegebranche. Experten rechnen damit, dass es in den kommenden Jahren immer schwerer werden wird, die Stellen in der Kranken- und Altenpflege mit gut ausgebildetem Personal zu besetzen. Um dieser Entwicklung rechtzeitig vorzubeugen, [...]

Nach oben