Abwasserbeseitigung

Startseite/Schlagwort: Abwasserbeseitigung

Baden-Württemberg: Rund 164 Millionen Euro für Maßnahmen bei Wasserwirtschaft und Altlasten

Von |Donnerstag, 21. März 2019|

Das Umweltministerium stellt den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg im Jahr 2019 im Förderprogramm „Wasserwirtschaft und Altlasten“ rund 164 Millionen Euro zur Verfügung. „Mit dem aus Mitteln des Kommunalen Investitionsfonds gespeisten Programm ermöglichen wir den Kommunen Investitionen in den Umweltschutz von insgesamt weit über 200 Millionen Euro“, sagte Baden-Württembergs Minister Franz Untersteller heute [...]

Mannheim: Stadtentwässerung lädt zum Rundgang in die Kanalisation ein

Von |Dienstag, 17. März 2015|

Dem Mannheimer Wasser auf der Spur: Zum internationalen „Tag des Wassers“ öffnet die Stadtentwässerung Mannheim am Montag, 23. März 2015, den Fremdeneinstieg in die Kanalisation und informiert interessierte Besucher über die historische Entwicklung der Abwasserentsorgung. Mit kundiger Begleitung geht es in die denkmalgeschützten unterirdischen Gewölbe, wo die ältesten Kanäle der Stadt zu sehen sind und [...]

Sinsheim: Rudolf Dieterle in den Ruhestand verabschiedet

Von |Freitag, 6. März 2015|

V.l.: Personalratsvorsitzender Guido Brode, Dezernatsleiter Ulrich Landwehr, OB Jörg Albrecht, Rudolf Dieterle, Werkleiter Andreas Uhler und Dezernatsleiter Tobias Schutz. Foto: Stadt Sinsheim Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht den Leiter des Betriebszweiges Abwasserbeseitigung der Stadtwerke Sinsheim, Rudolf Dieterle, nach über 25-jähriger Tätigkeit bei der Stadt Sinsheim in den Ruhestand. [...]

Landau: Neuer Abwasserkanal für Johannes-Kopp-Straße

Von |Mittwoch, 19. Februar 2014|

Seit kurzem laufen die Vorbereitungen für den Baubeginn in der Johannes-Kopp-Straße in Landau: Dort verlegt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) zwischen Queichheimer Hauptstraße und Hans-Stichter-Straße einen neuen Abwasserkanal. Danach werden die Rohre in der Sandgasse und der Schneiderstraße erneuert. Gebaut wird auf einer Länge von insgesamt 250 Metern. Die Arbeiten für das erste rund [...]

Landau: Abfall- und Abwassergebühren 2014 weiterhin stabil. EWL investiert 3,2 Millionen Euro

Von |Montag, 16. Dezember 2013|

Die Gebühren für Abfall und Abwasser sowie für Straßenreinigung in Landau bleiben auch 2014 unverändert. Das hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) am 12. Dezember 2013 bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans 2014 mitgeteilt. Vorstand Bernhard Eck betonte jedoch: „Wir schaffen das trotz höherer Kosten für die Verbrennung des Restabfalls im Müllheizkraftwerk Pirmasens und dringend [...]

Landau: Umwelt profitiert von konsequentem Kurs des EWL

Von |Freitag, 15. November 2013|

Die klare Umwelt- und Informationspolitik des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) trägt weiter Früchte: Das spiegelt der Jahresabschluss 2012 wider, der am 12. November 2013 vom Rat der Stadt Landau verabschiedet wurde; vom Verwaltungsrat des EWL ist er bereits am 31. Oktober angenommen worden. So hat der EWL z.B. allein im Berichtsjahr 2,7 Millionen Euro [...]

Landau: Land bescheinigt EWL bei Abwasser beste Leistungen zu niedrigen Kosten

Von |Freitag, 12. April 2013|

Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) zählt zu den effizientesten Betrieben für Abwasserbeseitigung in Rheinland-Pfalz: Das ist das Ergebnis eines freiwilligen Vergleichs, an dem aktuell 68 Betriebe teilnehmen. Untersucht wurden bei diesem Benchmarking Dienstleistungen, Prozesse und Kosten von Wasserwirtschaftsunternehmen des Landes. Dazu zählen z.B. der Betriebsaufwand für Abwasserableitungen (Kanalsystem) und für die Abwasserbehandlung im Klärwerk. [...]