Petra Post (Tourist-Information), Kerstin Weis (Nachhaltigkeitsbeauftragte), Bürgermeister Rainer Burelbach sowie Jeannine Mader (Tourist-Information) (v.li.). Foto: ifok GmbH

Die Stadt Heppenheim hat sich über viele Bildabgaben zur Malaktion am „6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit“ gefreut. Heppenheimer Kinder waren dazu aufgerufen, ein selbstgemaltes oder gebasteltes Bild zum Thema „So lebe ich nachhaltig …“ in der Tourist-Information abzugeben (ecoGuide berichtete). Als Dankeschön gab es einen flexiblen Edelstahl-Trinkhalm der Firma MONOFLO Produktions. Eine Auswahl der eingegangenen Bilder ist noch bis zum Ende der Woche im Schaufenster der Tourist-Information in der Fußgängerzone ausgestellt.

 

(Quelle: Stadt Heppenheim)