Zum diesjährigen Seniorenfest der Stadt Worms am Samstag, 17. August 2013 (10.00 – 17.00 Uhr), lädt das Seniorenbüro ein. Der Wormser Oberbürgermeister Michael Kissel wird als Schirmherr der Veranstaltung um 11.00 Uhr die offizielle Eröffnung vornehmen. Vor und auf der Bühne präsentieren sich an diesem Tag auf dem Ludwigsplatz im Herzen der Stadt zahlreiche mitwirkende Organisationen, Einrichtungen und Vereine den Gästen.

Mit Info- und Aktionsständen sind u.a. dabei: Arbeiterwohlfahrt Worms-Mitte und Worms-Leiselheim, pro Seniore Residenz „Amandusstift“, Selbsthilfegruppe Tinnitus, Selbsthilfegruppe Ängste und Depressionen, Frauenselbsthilfe nach Krebs, Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Worms, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Deutsche Rheuma Liga, Evangelische Sozialstation, Landeszentrale für Gesundheitsförderung Rheinland-Pfalz, Caritasverband Worms, Arbeiter-Samariter-Bund Worms, Malteser Hilfsdienst, verschiedene Seniorenpflegeheime und Pflegestützpunkte, Deutsches Rotes Kreuz KV Worms e.V., Seniorenbeirat und Seniorenbüro der Stadt Worms.

Beim Seniorenfest startet der Seniorenbeirat an seinem Stand auch eine Spendenaktion für die Einrichtung eines Großschachfeldes im Albert-Schulte-Park. Informativ, unterhaltsam und kommunikativ soll auch das diesjährige Seniorenfest werden, nachdem es in den vergangenen Jahren ein voller Erfolg war und regen Zuspruch fand. Das Fest bietet vielfältige Möglichkeiten des sich gegenseitigen Kennenlernens und vermittelt einen umfassenden Überblick über verschiedene Dienstleistungsangebote von städtischen und karitativen Einrichtungen.