PZN Wiesloch

Foto: PZN Wiesloch

Es tut gut, für kurze Zeit den Uni-Alltag als Medizinstudent hinter sich zu lassen, um echte Klinikluft zu schnuppern. Besonders, wenn man sich für eine Famulatur Psychiatrie oder für ein Praktisches Jahr (PJ) am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch entscheidet. Denn hier bekommen Medizinstudenten einen Einblick in einen hochmodernen Klinikalltag. Die Famulatur Psychiatrie oder das PJ am PZN ist aus vielen Gründen eine gute Wahl für Nachwuchsmediziner. Das Gerontopsychiatrische Zentrum, die Kliniken für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung bieten engagierten Studenten viele Möglichkeiten, unterschiedliche Fachbereiche kennenzulernen.
Die praktische Erfahrung während der Famulatur Psychiatrie oder dem PJ am PZN ist eine stimmige Ergänzung zum theoretischen Medizinstudium. Das PZN Wiesloch ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg und überzeugt durch modernste Behandlungsmethoden und viel Erfahrung in Forschung, Lehre und Praxis. Außerdem ist das PZN Mitglied verschiedener Fachgremien und Arbeitskreise.

Den Ärztinnen und Ärzten des PZN ist es ein großes Anliegen, dass Nachwuchsmediziner durch die Famulatur Psychiatrie neue Motivation fürs Studium bekommen und von den praktischen Erfahrungen profitieren. Die Studenten nehmen an Visiten, Patientengesprächen und Fallbesprechungen teil und sind eingeladen, an den Fortbildungen für Ärzte teilzunehmen. Wo es ihr Ausbildungsstand erlaubt, dürfen die Studenten gern auch eigenständig Aufgaben übernehmen. Ärzte, Psychotherapeuten oder Pflegekräfte geben dabei Tipps und stehen den Studenten immer beratend zur Seite. „Selbst wer nicht mit dem Gedanken spielt, Psychiater zu werden, kann hier viel lernen, was ihm in anderen Fachgebieten hilfreich sein wird. Wir bieten Famulanten und PJ’lern einen attraktiven Ausbildungsplatz und Medizinern einen Arbeitsplatz mit Karrieremöglichkeiten“, sagt Personaldirektorin Isolde Schuller über die Famulatur Psychiatrie am PZN.

Auch die schöne Umgebung überzeugt die Mitarbeitenden, denn die Klinikanlage liegt in einem 90 Hektar großen Park. Während der Famulatur Psychiatrie erhalten Studenten wahlweise eine kostenlose Unterkunft und Mittagessen oder 200 Euro pro Monat, während des PJ 597 Euro.

Weitere Informationen:
www.pzn-wiesloch.de/jobportal
Auf dieser Webseite können sich Medizinstudenten für eine Famulatur Psychiatrie, ein PJ oder auch für interessante Aushilfsjobs bewerben.