Wegwarte

Wegwarte. Foto: Stadt Weinheim

Den Weinheimer Heilkräutergarten gibt es auch zum Mixen. „Dort wachsen im Moment sehr viele Kräuter“, beschreibt Weinheims „Kräuterfee“ Astrid Eichelroth, „die gesund und schmackhaft sind“. Süßdolde, Brennessel, Löwenzahn – um nur einige zu nennen. Es sind, so die Kräutergärtnerin, beste Zutaten für einen „Grünen Smoothie“, der etwa zur Hälfte aus frischen grünen Kräutern besteht.

„Grüne Smoothies – Gesundheit aus dem Mixer“, so lautet der Titel einer Veranstaltung im Heilkräutergarten am Samstag, 4. Juni 2016. Zwischen 14.00 und 16.00 Uhr zeigen Astrid Eichelroth und Mitarbeiterinnen aus ihrem Team, was in einen gesunden Smoothie hineinkommt und wie er zubereitet wird. Und: Welche heilsame Wirkung welches Kraut entfaltet. Dazu gibt es einen Info-Stand auf der ersten Terrasse des Heilkräutergartens unterhalb der Voliére.

Wer an dem kleinen Smoothie-Seminar teilnehmen möchte, sollte sich unter Telefon 0 62 01/3 49 42 anmelden, damit die Vorbereitungen getroffen werden können.

Sonntags-Führungen

Wie immer ohne eine Anmeldung ist eine Teilnahme an der monatlichen Sonntags-Führung durch den Weinheimer Heilkräutergarten möglich. Wie jeden ersten Sonntag im Monat führt Astrid Eichelroth jetzt wieder am Sonntag, 5. Juni 2016 (11.00 Uhr, Dauer: 1 Stunde) durch den Heilkräutergarten und erklärt, was wächst und was wogegen hilft. Die Teilnahme ist kostenfrei.