Die Idee zu den Energiestammtischen in Viernheim kommt aus dem Beteiligungsforum, das kürzlich seinen Bericht vorgelegt hat (siehe ecoGuide vom 18.09.2013). Damit soll die Möglichkeit geschaffen werden, sich in lockerer Atmosphäre zu Energiethemen auszutauschen. Für den ersten Termin am Dienstag, 24. September 2013 (19.00 Uhr), in der Cafeteria der Kulturscheune ist das Thema Wärmedämmung vorgesehen. „Gemeinsam wollen wir uns mit einem sehr kritischen Fernsehbeitrag auseinander setzen und die Chancen und die angeblichen Risiken der Fassadendämmung genau betrachten. Das soll zunächst in einem kurzen ‚Streitgespräch’ zwischen zwei Teilnehmern geschehen. Im Anschluss können alle diskutieren. Interessierte Personen sind herzlich eingeladen”, wirbt Brundtlandbeauftragter Philipp Granzow für eine rege Beteiligung.