Kira

Foto: Tierschutzverein Mosbach und Umgebung e.V.

Kira ist schon einige Zeit im Tierheim Dallau, denn sie kam am 20. November 2012 aus einer schlechten Haltung. Warum Kira bis jetzt noch kein passendes Zuhause gefunden hat, ist jedem, der die liebe Hündin kennt, einfach unbegreiflich. Kira ist zwar eine stattliche Rottweiler-Dame, aber ihre liebe Art und ihre Lebensfreude machen sie zu einer sehr umgänglichen und tollen Hündin. Kira liebt lange Spaziergänge und Aktion, denn sie ist ein richtiges Powerpaket und sollte auf jeden Fall ausgelastet werden. Sie kennt die Grundkommandos und befolgt diese auch.

Als Kira ins Tierheim kam, kannte sie keine Artgenossen. Inzwischen lernte sie einige Hundekumpels kennen, ist verträglich und teilt sich nun die Unterkunft mit einem Hundekumpel. Sie freut sich immer noch sehr, wenn sie Artgenossen beim Spaziergang trifft und kann dann schon etwas ungestüm werden, was nicht jeder Hund mag. Aber mit ein bisschen Erziehungsarbeit, vielleicht durch einen Besuch bei einer Hundeschule, wird dieses Verhalten sicherlich keine Probleme mehr bereiten. Kira würde sich auf jeden Fall über die Abwechslung und Arbeit in der Hundeschule sehr freuen.

Kira sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden, denn diese könnte Kira unbeabsichtigt einfach umrennen. Standfeste Menschen, die gerne mit Hund ihre Freizeitaktivitäten planen und viel in der Natur sind, das wäre für die temperamentvolle Kira ein tolles Zuhause. Wer Kira kennen lernen möchte und etwas Hundeerfahrung mitbringt, kann nach einer Terminabstimmung im Tierheim Dallau vorbeikommen und sie zum Spaziergang abholen.

Kontakt:
Tierschutzverein Mosbach und Umgebung e.V.
Tierheim Dallau, Talweg 15, 74834 Elztal-Dallau
Telefon 0 62 61/89 32 37
www.tierheim-dallau.de