Vogelhalterlunge

Startseite/Schlagwort: Vogelhalterlunge

Heidelberg: Erstes zentrales Patientenregister zu seltenen Lungenerkrankungen startet

Von |Dienstag, 9. September 2014|

PD Dr. Michael Kreuter, Leiter der Ambulanz für interstitielle und seltene Lungenerkrankungen an der Thoraxklinik Heidelberg, im Gespräch mit einer Patientin. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Wie viele Menschen in Deutschland leiden an bestimmten seltenen, sogenannten interstitiellen Lungenkrankheiten? Welche Therapie erhalten sie und wie sprechen sie darauf an? Erkranken bestimmte Bevölkerungsgruppen häufiger als andere? Diese [...]

Heidelberg: Patiententreffen zu seltenen Lungenerkrankungen

Von |Donnerstag, 10. Oktober 2013|

Computertomographie einer durch Zystenbildung geschädigten Lunge einer Patientin mit der seltenen Erkrankung Lymphangioleiomyomatose (LAM). Die Erkrankung betrifft meist jüngere Frauen. Foto: Prof. Dr. Claus Peter Heußel, Abt. für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Thoraxklinik Sich informieren, austauschen, Kontakte knüpfen – dazu sind Patienten mit sogenannten interstitiellen Lungenerkrankungen (ILD) und ihre Angehörigen am Mittwoch, 16. [...]

Nach oben