Viernheimer Wald

Startseite/Schlagwort: Viernheimer Wald

Lampertheim: Greenpeace-Vortrag „Notfall in unserem Wald“

Von |Mittwoch, 22. Juni 2016|

Foto: Greenpeace Mannheim-Heidelberg „Notfall in unserem Wald – Schutz oder Umwandlung in Kiefernforst?“ Unter diesem Titel wird Greenpeace Mannheim-Heidelberg am kommenden Samstag, 25. Juni 2016 (18.30 Uhr), im Ates Hotel in Lampertheim (Industriestraße 25) einen Vortrag zu seiner Kampagne zum Schutz des Viernheimer-Lampertheimer Waldes halten. Der Eintritt ist kostenlos. Im Vortrag wird die [...]

Greenpeace-Aktion in Lampertheim: „Schlechte Zeiten für alte Bäume“

Von |Dienstag, 28. Juli 2015|

Ein Trauerband wird an einer alten Buche befestigt. Foto: Martin Burster / Greenpeace Mannheim - Heidelberg Mit schwarzen „Trauerbändern“ aus Krepppapier hat Greenpeace Mannheim - Heidelberg am 26. Juli 2015 die zum Fällen gekennzeichneten Buchen und Eichen in der Waldabteilung 128 nahe Lampertheim-Hüttenfeld markiert. Darunter befinden sich etliche alte, mächtige Bäume, die einen [...]

Viernheim: Stadtwald bleibt naturnah

Von |Donnerstag, 16. Juli 2015|

Greenpeace Mannheim - Heidelberg begrüßt die mit der Viernheimer Forsteinrichtung erfolgte Festlegung auf eine naturnahe Waldbewirtschaftung ausdrücklich. „Der Verzicht auf die nicht heimische Douglasie und Roteiche bei der Aufforstung sichert die Artenvielfalt im Stadtwald auch für die Zukunft. Mit der Einbeziehung des Arten- und Biotopschutzes in den Zielkatalog für das Waldgebiet setzt auch Viernheim die [...]

BUND Bergstraße: Zahlreiche Aktivitäten und neuer Vorstand

Von |Mittwoch, 22. April 2015|

Der neue Vorstand des BUND Bergstraße (v.l.): Rainer Bruckauf, Guido Carl, Hans-Jörg Langen, Willy Welti und Wolfgang Glanzner. Auf dem Bild fehlt: Herwig Winter. Foto: BUND Bergstraße Seit mehreren Jahren engagiert sich der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) für den Erhalt der Laubmischwälder im Ried. Daher lud [...]

Lampertheim: Naherholungsgebiet erhalten. Greenpeace demonstriert für Schutz des Waldgebiets

Von |Mittwoch, 18. September 2013|

Foto: Greenpeace Mannheim-Heidelberg Um auf die Bedrohung des Viernheimer-Lampertheimer Waldes als Naherholungsgebiet und als europäisches Schutzgebiet aufmerksam zu machen, wird am Freitag, 20. September 2013, eine Protestaktion von Greenpeace Mannheim-Heidelberg und Darmstadt bei der Stadtverordnetenversammlung in Lampertheim stattfinden. Die Aktion wird ab 18.00 Uhr vor dem Rathaus in Lampertheim durchgeführt. Greenpeace wird dabei [...]

Viernheim / Lampertheim: Greenpeace gegen geplanten Waldumbau – Protestaktion vor FDP-Sitzung in Heppenheim

Von |Montag, 19. August 2013|

Als Reaktion auf ein Schreiben des umweltpolitischen Sprechers und Kreisvorsitzenden des FDP-Kreisverbandes Bergstraße, Frank Sürmann, an Greenpeace Mannheim-Heidelberg und Darmstadt, wird am Mittwoch, 21. August 2013, eine Greenpeace-Protestaktion bei der Kreisvorstandsitzung der FDP in Heppenheim stattfinden (19.00 Uhr, beim Restaurant „Zum Halben Mond“, Ludwigstraße 5). Greenpeace Mannheim-Heidelberg wird dabei die anwesenden FDP-Mitglieder und Passanten auf [...]

Nach oben