Heidelberg: Ausstellung „MenschMikrobe“ beleuchtet Infektionsmedizin. Nobelpreisträger Prof. Dr. H. zur Hausen hält Sondervortrag

Von |Dienstag, 6. November 2012|

(pm). Noch bis 21. Dezember 2012 präsentieren das Robert Koch-Institut (RKI) und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gemeinsam mit der Universität und dem Universitätsklinikum Heidelberg die Wanderausstellung „MenschMikrobe – Das Erbe Robert Kochs und die moderne Infektionsforschung“ auf dem Heidelberger Uni-Campus Im Neuenheimer Feld. Die in ihrer Form bisher einzigartige Schau von DFG und RKI [...]