Weinheim: Keltensteinhalle als Vorzeigeobjekt

Von |Mittwoch, 26. November 2014|

Foto: Stadt Weinheim Sie sind ein Erfolgsmodell und ein energetisches Vorzeigeprojekt: Die Keltensteinhalle und das Feuerwehrhaus in Weinheim-Rippenweier. Seit zwei Jahren werden diese beiden öffentlichen Gebäude mit Wärme versorgt, die auf dem ortsansässigen Hof von Werner Bitsch durch eine Holzhackschnitzel- und Scheitholzanlage erzeugt wird. Nun liegen erste Verbrauchszahlen vor, und es kann eine [...]

Speyer: Stadtwerke investieren 8,4 Millionen Euro in 2015

Von |Mittwoch, 12. November 2014|

Foto: Stadtwerke Speyer GmbH (SWS) Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer GmbH (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 6. November 2014 eine Gesamtinvestitionssumme von 8,4 Millionen Euro für das Jahr 2015. 3,8 Millionen Euro setzen die Stadtwerke in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse [...]

Spechbach: Kommunaler Nahwärmekongress stößt auf beeindruckende Resonanz

Von |Mittwoch, 19. März 2014|

Besonderes Interesse fand die Demonstration der Leistungsfähigkeit moderner Wärmeleitungen im Rahmen des kommunalen Nahwärmekongresses in Spechbach. Foto: Bioenergie-Region H-O-T Ein vielleicht entscheidender Erfolg in Sachen regionaler Wärmewende war der „kommunale Nahwärmekongress“ der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) und der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) am 17. März 2014 in Spechbach. Rund 100 Teilnehmer waren der Einladung der [...]

Weinheim-Rippenweier: Wärme aus Holzhackschnitzeln – Bis Ende Oktober Anschluss von 19 Gebäuden

Von |Montag, 7. Oktober 2013|

Foto: Stadtwerke Weinheim Die Bagger haben im Weinheimer Stadtteil Rippenweier derzeit das Sagen: Sie bereiten das Bett für rund 600 Meter Wärmeleitungen vor, die bereits Ende Oktober 19 Gebäude mit Wärme aus der neuen Heizzentrale im Höhenweg 5 versorgen sollen. Rund die Hälfte der Gebäude ist bereits an das Wärmenetz angeschlossen. Begonnen haben [...]

Dielheim: Starke Kooperation für die Wärmeversorgung der „Neuen Ortsmitte“

Von |Samstag, 5. Oktober 2013|

Am 2. Oktober 2013 haben Hans-Dieter Weis (Bürgermeister von Dielheim), Claus-Heinrich Mohr (Geschäftsführer der Dombrowski Massivhaus Konzept GmbH) und Alfred Kappenstein (Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Umwelt) einen Contracting-Vertrag zur Nahwärmeversorgung in der „Neuen Ortsmitte" von Dielheim besiegelt. Mitten im Zentrum saniert die Gemeinde das alte Rathaus und baut gemeinsam mit Dombrowski Massivhaus einen [...]

Metropolregion und Bioenergie-Region H-O-T starteten Energie-Ideen-Wettbewerb

Von |Donnerstag, 3. Oktober 2013|

Unter dem Motto „Eine BürgerEnergieIdee für Deine Gemeinde“ wurde ein Wettbewerb gestartet, bei dem innovative Projektideen gesucht werden, die eine Steigerung der regionalen Wertschöpfung durch erneuerbare Energien ermöglichen. Foto: Bioenergie-Region H-O-T Die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) setzt bei der Gestaltung der Energiewende jetzt voll auf die Bürger! Gemeinsam mit der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) und [...]

Nahwärmeversorgung: Aglasterhausen und Stadtwerke Heidelberg erweitern Zusammenarbeit

Von |Montag, 26. August 2013|

A. Kappenstein, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Umwelt, S. Schweiger, Bürgermeisterin von Aglasterhausen, und N. Hirt, Geschäftsfeldleiter Wärme-Services der Stadtwerke Heidelberg Umwelt, bei der Vertragsunterzeichnung. Foto: Stadtwerke Heidelberg Am 22. August 2013 haben Sabine Schweiger, Bürgermeisterin von Aglasterhausen, und Alfred Kappenstein, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Umwelt, eine Ausweitung ihrer Zusammenarbeit bei der [...]

Nach oben