Lärmsanierung

Startseite/Schlagwort: Lärmsanierung

Lärmschutz: Neue Broschüre und Plakat von Hessen Mobil vorgestellt

Von |Mittwoch, 14. Januar 2015|

Foto: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Rechtliche Vorschriften und mögliche Maßnahmen zum Schutz vor Straßenlärm erläutert eine neue Broschüre, die der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am 9. Januar 2015 in Wiesbaden vorstellte: „Die Belastung durch Verkehrslärm ist für viele Bürger ein drängendes Thema. Die Landesregierung wird alle Spielräume [...]

Heidelberg: Bahn beginnt mit Bestandsaufnahme für Maßnahmen zum passiven Schallschutz

Von |Montag, 14. April 2014|

Wie die Deutsche Bahn AG in der vergangenen Woche mitgeteilt hat, wurden im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Heidelberg in den Stadtteilen Wieblingen, Pfaffengrund und Ochsenkopf nahezu 100 Gebäude und Wohnungen ermittelt, bei denen der zulässige Lärmgrenzwert überschritten wird und die vor 1974 erbaut wurden. Somit [...]

Mannheim: DB beginnt mit Bestandsaufnahme für Maßnahmen zum passiven Schallschutz

Von |Dienstag, 19. November 2013|

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ wurden in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Mannheim in den Stadtteilen Neckarau und Rheinau nahezu 350 Gebäude und Wohnungen ermittelt, bei denen der zulässige Lärmgrenzwert überschritten wird und die vor 1974 erbaut wurden. Somit sind diese Häuser nach den gültigen Richtlinien zur Lärmsanierung förderfähig für passiven [...]

Info-Veranstaltung zur Lärmsanierung in Heidelberg-Schlierbach am 6. Juni

Von |Montag, 27. Mai 2013|

Zeitgleich mit den umfangreichen Gleissanierungsarbeiten der DB Netz AG in Heidelberg-Schlierbach und den dazu notwendigen Streckensperrungen für den Schienenverkehr soll die geplante Lärmschutzwand entlang des Gutleuthofwegs durch die DB ProjektBau errichtet werden. Vorab werden in einem Abschnitt des Gutleuthofwegs Leitungen neu verlegt. Dadurch kommt es in diesem Bereich zu Behinderungen. Um die betroffenen Anlieger über [...]

Baden-Württemberg: Lärmsanierung an bestehenden Strecken – Schwerpunkt auch im Raum Mannheim – Heidelberg

Von |Freitag, 16. November 2012|

(pm). Im Rahmen des Lärmsanierungsprogamms an bestehenden Schienenwegen des Bundes errichtet und plant die Deutsche Bahn in Baden-Württemberg derzeit an 21 Orten insgesamt 36 Kilometer Schallschutzwände. „Mit den vielen schon abgeschlossenen Maßnahmen und den neu in Angriff genommenen Schallschutzwänden kommen wir beim Lärmschutz in Baden-Württemberg ein gutes Stück voran. Viele Anwohner entlang von Bahnstrecken profitieren [...]

Nach oben