Weinheim: Stadt, KliBA und Sparkasse ermöglichen Energiesparunterricht

Von |Dienstag, 16. April 2013|

Foto: Stadt Weinheim Ob ein „Aus“ wirklich ein „Aus“ ist, konnten jetzt Zehntklässler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Weinheim gemeinsam mit dem KliBA-Energieberater prüfen. Dabei untersuchten die Schüler den Stromverbrauch von Elektrogeräten. Eines der Hauptthemen: Der so genannte „Stand-by-Modus“. Dieser sei nicht nur Vergeudung von Energie, so der KliBA-Berater Uwe Jung, sondern kostet bares Geld. [...]