Die Roadshow zur baden-württembergischen Kampagne „Energiewende – machen wir!“ kommt am 16. August 2014 auf den Sinsheimer Wochenmarkt. Von 9.00 – 16.00 Uhr informieren dort Fachleute des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Es geht um die Energiewende: Die Experten des Umweltministeriums in Stuttgart wollen den Menschen ausführliche Anregungen mit auf den Heimweg geben, wie sie ihre eigene kleine Energiewende bewerkstelligen können. Welche Chancen bietet das direkte Wohnumfeld für die eigene Energiewende? Wie lässt sich zuhause mehr Energie sparen? Auf diese und andere Fragen, versuchen die Fachleute Antworten zu finden.

Hintergrund: Das ehrgeizige Ziel der Energiewende lautet „50-80-90“: Bis zum Jahr 2050 sollen 50 Prozent Energie gespart, 80 Prozent erneuerbare Energien erreicht und 90 Prozent Treibhausgase verringert sein. Dieses Ziel erreicht das baden-württembergische Umweltministerium nicht alleine: Es will jeden Einzelnen ansprechen und ihn zur Energiewende bewegen.

Weitere Informationen:
www.50-80-90.de