Ein Event für werdende und frischgebackene Eltern ist der „Tag der offenen Tür“ der Geburtshilfe-Abteilung in der GRN-Klinik Schwetzingen am Samstag, 16. April 2016. Von 11.00 – 15.00 Uhr lädt das Team um Chefärztin Dr. Annette Maleika zu Führungen durch den Kreißsaal und dem Besuch der Mutter-Kind-Station ein. Im 3. OG können sich die Besucher über die zahlreichen Angebote der Klinik und ihrer Kooperationspartner rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Baby informieren. Die Themen reichen von Geburtsvorbereitung über die individuell gestaltbare Geburt bis zu verschiedenen Kursangeboten für die Zeit mit dem Neugeborenen. In persönlichen Gesprächen mit der Chefärztin und ihrem Team von Ärztinnen und Ärzten, Kinderkrankenschwestern sowie den 15 Beleghebammen wird es reichlich Gelegenheit geben, individuelle Fragen zu stellen. Der Eintritt ist frei.

Schwerpunkte des „Tages der offenen Tür“ werden u.a. die Vorstellung des Hebammen-Teams unter der Leitung von Sabine Kuntz sowie die minimal interventionelle Geburtshilfe sein. Darüber hinaus gibt es Infos zu den Grundprinzipien der „Babyfreundlichen Geburtsklinik” und auch Fragen zum Gebrauch von Stoffwindeln oder wie man ein Tragetuch bindet werden beantwortet. Die Themen „Bewusste Kinderernährung“, „Erste Hilfe am Kind“ und „Baby- und Kleinkind-Osteopathie“ sind auch für Familien interessant, deren Kinder schon aus dem Neugeborenen-Alter hinaus sind. Für die Unterhaltung und Verköstigung kleiner und großer Gäste ist gesorgt, und als Highlight bietet eine professionelle Fotografin Babybauch-Fotoshootings an.

Veranstaltungsort:
GRN-Klinik Schwetzingen, Bodelschwinghstraße 10, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, 3. OG.