Die diesjährige Ehrung der Stadt Schwetzingen für junge Menschen im Ehrenamt findet am Dienstag, 26. April 2016 (19.00 Uhr), im Palais Hirsch statt. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10 – 27 Jahren, die sich in besonderer Weise durch freiwilliges, bürgerliches Engagement in der Gesellschaft verdient gemacht haben, können ausgezeichnet werden. Dazu zählen z.B. Initiativen und Aktivitäten in den Bereichen Jugendarbeit, Kultur, Sport, Soziales sowie Natur- und Umweltschutz. Die zu Ehrenden müssen in Schwetzingen wohnen bzw. ihr Engagement in oder für Schwetzingen erbringen.

Stadt nimmt Anträge bis 18. März 2016 an

Die Auszeichnung soll Jugendliche, die sich bereits ehrenamtlich betätigen, in ihrer Ausübung bestärken, aber auch einen Anreiz geben, ein Ehrenamt neu zu übernehmen. Anträge können bis spätestens 18. März 2016 formlos bei der Stadt Schwetzingen eingereicht werden. Sie sollten eine Kurzdarstellung zur Person und eine detaillierte Beschreibung des Engagements enthalten. Es gelten die Richtlinien zur Förderung des Ehrenamtes, die auf der Schwetzinger Homepage unter „Stadt und Bürger / Rathaus / Stadtrecht online“ eingesehen werden können.

Weitere Informationen gibt es bei Manfred Dams (Amt für Familien, Senioren & Kultur, Sport):
Telefon 0 62 02/87-1 34
manfred.dams@schwetzingen.de