Der Toaster bleibt kalt? Das Lieblingsradio ist kaputt? Im Repair-Café des Seniorenbüros in Landau können diese Gegenstände gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern vor Ort repariert werden. Mitgebracht werden können alle kleineren und mittleren Gegenstände, an denen leichte Reparaturarbeiten durchgeführt werden müssen. Das Repair-Café ist kostenlos, verbrauchte Ersatzteile müssen jedoch bezahlt werden. Neben der eigentlichen Reparatur steht vor allem auch der generationen-übergreifende Austausch von Reparaturerfahrung im Vordergrund. Spenden werden gerne angenommen.

Zusätzlich wird im Rahmen des Repair-Café, speziell für ältere Menschen, eine kostenlose Computer-Problem-Beratung angeboten. Ein Fachmann steht hier für Fragen rund um Computer- und Programmprobleme zur Verfügung. Das Landauer Repair-Café ist jeden zweiten Samstag im Monat (außer im November) von 14.00 – 16.30 Uhr geöffnet und findet in den Räumlichkeiten des Seniorenbüros, Waffenstraße 5 (Rote Kaserne) statt. Nächster Termin ist Samstag, 14. Mai 2016. Das Repair-Café sucht noch weitere ehrenamtliche Mitarbeiter aller Altersklassen. Angesprochen sind z.B. ausgebildete Elektriker, Mechaniker, Radio- und Fernsehtechniker sowie alle erfahrenen Bastler.

Interessierte können sich melden unter:
Telefon 0 63 41/14 11 62 oder
seniorenbuero-landau@t-online.de