Heidelberg Hauptbahnhof

Foto: PVH Heidelberg

Zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am Sonntag, 15. Dezember 2013, gibt es im S-Bahn- und Regionalverkehr der DB Regio RheinNeckar einige Neuerungen und Veränderungen:

S-Bahn RheinNeckar

S1 / S2 Teilstrecke Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg – Osterburken
Die nächtliche Spätverbindung Mannheim Hbf – Mosbach (Baden) an Samstagen und Sonntagen verkehrt neu eine Stunde später und bereits ab Ludwigshafen (Rhein) Hbf (ab 2.07 Uhr) – Mannheim Hbf (ab 2.16 Uhr) – Heidelberg Hbf (ab 2.40 Uhr) – Mosbach (an 3.39 Uhr).

Die bereits seit 23. Oktober neu verkehrende S 38105 von Heidelberg Hbf (ab 5.55 Uhr) nach Osterburken (an 7.23 Uhr) besteht weiter als Anschluss nach Würzburg. Die S 38103 von Heidelberg Hbf nach Osterburken (an 6.58 Uhr) entfällt dafür.

S1 / S2 Teilstrecke Kaiserslautern – Mannheim – Heidelberg
S3 / S4 Germersheim – Heidelberg – Bruchsal – Karlsruhe

Die bestehende S 38403 Heidelberg Hbf (ab 1.41 Uhr) nach Bruchsal (an 2.07 Uhr) verkehrt an Samstagen und Sonntagen neu bereits zwischen Kaiserslautern Hbf (ab 0.06 Uhr) und Heidelberg Hbf mit allen Unterwegshalten.

Montags bis freitags hält die S3 um 7.54 Uhr ab Karlsruhe Hbf in Richtung Heidelberg / Mannheim zusätzlich am Haltepunkt „Bruchsal-Bildungszentrum“ (an / ab 8.09 Uhr / 8.10 Uhr). An Samstagen und Sonntagen halten im Zeitraum von 6.00 – 8.00 Uhr alle Züge der S3 in Richtung Karlsruhe Hbf am Haltepunkt „Bruchsal-Bildungszentrum“.

An Samstagen verkehren neu und zusätzlich S 38427 von Heidelberg Hbf (ab 19.18 Uhr) nach Bruchsal (an 19.44 Uhr) sowie S 38432 von Bruchsal (ab 20.14 Uhr) nach Heidelberg Hbf (an 20.41 Uhr).

S33 Germersheim–Bruchsal

Montags bis freitags gibt es eine neue Verbindung um 18.12 Uhr ab Bruchsal nach Graben-Neudorf (an 18.23 Uhr). In der Gegenrichtung wird Regionalexpress RE 4681 von Mainz Hbf nach Karlsruhe Hbf in Graben-Neudorf geflügelt, so dass um 17.34 Uhr eine zusätzliche Verbindung von Graben-Neudorf nach Bruchsal (an 17.45 Uhr) entsteht. Die Verbindungen S 38938 (Germersheim ab 18.17 Uhr) und S 38951 (Bruchsal ab 18.56 Uhr) entfallen dafür aufgrund der geringen Nachfrage.

Für die Berufspendler von SEW und Siemens gibt es im Spätverkehr zusätzlich neu die Verbindung Graben-Neudorf (ab 22.45 Uhr) nach Bruchsal (an 22.57 Uhr) und Bruchsal (ab 23.28 Uhr) nach Graben-Neudorf (an 23.38 Uhr).

Die S 38452 verkehrt im Abschnitt Germersheim – Philippsburg zukünftig fünf Minuten später (neue Abfahrt in Germersheim: 5.33 Uhr).

S5 / S51 Heidelberg – Sinsheim – Eppingen / Aglasterhausen (– Heilbronn)

Folgende Züge verkehren einige Minuten früher als bisher:

  • RB 38077 verkehrt bereits um 4.48 Uhr ab Sinsheim (Elsenz) Hbf mit neuer Ankunft in Heilbronn Hbf um 5.30 Uhr.
  • S 38509 fährt bereits um 5.16 Uhr ab Sinsheim (Elsenz) Hbf mit neuer Ankunft in Eppingen um 5.35 Uhr.
  • S 38511 fährt bereits um 6.02 Uhr ab Sinsheim (Elsenz) Hbf mit neuer Ankunft in Eppingen um 6.20 Uhr.
  • Die S 38519 um 7.34 Uhr ab Heidelberg Hbf nach Eppingen (an 8.26 Uhr) verkehrt samstags bereits ab Germersheim (ab 6.22 Uhr) umsteigefrei bis Eppingen.
  • Die S 38037 Heidelberg Hbf (ab 13.04 Uhr) – Aglasterhausen (an 13.53 Uhr) hält montags bis freitags zusätzlich in Schlierbach-Ziegelhausen und Heidelberg-Orthopädie.
  • Die S 38512 um 6.31 Uhr ab Eppingen nach Heidelberg Hbf (an 7.26 Uhr) verkehrt samstags weiter bis Kaiserslautern Hbf (an 8.59 Uhr).
  • Die bisherige Spätverbindung Mannheim Hbf – Sinsheim (Elsenz) Hbf an Samstagen und Sonntagen verkehrt künftig etwa eine Stunde später als S 38257 / S 38505 von Ludwigshafen (Rhein) Hbf (ab 2.07 Uhr) über Mannheim Hbf (neu ab 2.16 Uhr), Heidelberg Hbf (neu ab 2.40 Uhr) nach Sinsheim (Elsenz) Hbf (neu an 3.18 Uhr).

Übriger Regionalverkehr RheinNeckar

KBS 655 Riedbahn Biblis – Worms / Mannheim
Der Regionalexpress RE 4552 verkehrt neu täglich von Mannheim Hbf (ab 5.32 Uhr) nach Frankfurt (Main) Hbf (an 6.45 Uhr).
Die Regionalbahn RB 28383 fährt neu vier Minuten früher von Biblis (neu ab 17.07 Uhr) nach Worms (neu an 17.17 Uhr).

KBS 700 Rheinbahn Mannheim – Graben-Neudorf – Karlsruhe

Die Regionalbahnen RB 38805 um 5.25 Uhr ab Mannheim Hbf nach Karlsruhe Hbf (an 6.21 Uhr) sowie RB 38804 um 5.04 Uhr von Karlsruhe Hbf nach Mannheim Hbf (an 5.54 Uhr) verkehren neu täglich.
Dafür entfallen samstags RB 38801 und RB 38809 zwischen Mannheim Hbf und Karlsruhe Hbf sowie in der Gegenrichtung RB 38802 und RB 38808.

KBS 675-679 Südpfalznetz

Zwischen Landau (Pfalz) Hbf und Neustadt/Weinstraße Hbf wird die Bedienung im morgendlichen Berufsverkehr mit einer zusätzlichen Regionalbahn (RB) verbessert. Die RB 28205 um 5.44 Uhr ab Pirmasens Hbf wird über Landau (Pfalz) Hbf (ab 7.10 Uhr) bis Neustadt/Weinstraße Hbf (an 7.32 Uhr) verlängert und hält auch an der neuen Station „Neustadt Süd“ (an 7.28 Uhr).

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag wird die neue Station „Landau (Pfalz) Süd“ in Betrieb genommen, die stündlich durch die Regionalbahnen der Linie RB 55 bedient wird.

Vorschau Streckensperrung Bad Rappenau – Bad Friedrichshall-Jagstfeld und damit verbundene Fahrplanveränderungen

Von Anfang Januar bis Mitte Dezember 2014 finden umfangreiche Bauarbeiten zur Modernisierung der Schieneninfrastruktur sowie Neu- und Umbau von Stationen für die Stadtbahn Heilbronn statt. Im Zuge dieser Baumaßnahmen kommt es auf der Strecke Sinsheim (Elsenz) Hbf / Bad Rappenau – Bad Friedrichshall-Jagstfeld im Zeitraum 7. Januar bis 13. Dezember 2014 wochentags zu Vollsperrungen auf Teilabschnitten, verbunden mit Zugausfällen und -umleitungen sowie umfangreichen Schienenersatzverkehren mit Bussen.

Zugverkehr

Die Züge der S-Bahn-Linie S5 zwischen Heidelberg Hbf – Sinsheim (Elsenz) Hbf und Eppingen verkehren planmäßig.
Die Regionalexpress-Züge (RE) werden – mit Ausnahme RE 28276 beginnend um 6.04 Uhr ab Bad Rappenau nach Mannheim Hbf (an 7.06 Uhr) – über das Neckartal umgeleitet.

Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Sinsheim (Elsenz) Hbf / Bad Rappenau und Neckarsulm

Montags bis freitags stündlich zwischen Neckarsulm und Bad Rappenau, einzelne Busse bis / ab Sinsheim (Elsenz) Hbf; in der Hauptverkehrszeit verdichtet durch zusätzliche Fahrten. Samstags, Sonn- und Feiertags stündlich zwischen Sinsheim (Elsenz) Hbf und Neckarsulm. Der Halt „Sinsheim Museum / Arena“ kann im SEV nicht bedient werden.

Einzelheiten zu den Änderungen sind zu finden unter:
www.bahn.de
www.bahn.de/bauarbeiten