NHF Chirurgische Klinik

Foto: RNV GmbH

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) verbindet Metropole mit Region. Gerade an Wochenenden nutzen auch viele Freizeitsportler, insbesondere Fahrradfahrer, die ÖPNV-Angebote zu attraktiven Ausflugszielen in der Region. Radler können ihre Fahrräder dabei ohne Aufpreis mitnehmen. Allerdings gibt es hierbei ein Paar Rahmenbedingungen zu beachten: So können in Bussen max. 2 – 3 Fahrräder pro Fahrt transportiert werden. Mit Ausnahme von Feiertagen ist die Fahrradmitnahme montags bis freitags von 6.00 – 9.00 Uhr nicht möglich. Außerdem muss genug Platz vorhanden und eine Gefährdung anderer Fahrgäste ausgeschlossen sein. Kunden mit Kinderwagen sowie Rollstühle haben immer Vorrang.

In der kalten Jahreszeit wird das Angebot der RNV bei Schneefall natürlich auch für Wintersportler interessant. Auch Schlitten und Skier können kostenlos in den Fahrzeugen der RNV mitgenommen werden. Allerdings gilt auch hier: Nur wenn genügend Platz vorhanden ist und andere Fahrgäste nicht gefährdet werden, dürfen Wintersportgeräte mit in Bus und Bahn.