Wie an jedem dritten Mittwoch im Monat findet auch am 16. April 2014 (19.00 Uhr) im Mehrgenerationenhaus in Neustadt a.d. Weinstraße (Von-Hartmann-Straße 11) wieder ein offener Treff für Menschen statt, die eigenverantwortlich mit ihrer Gesundheit umgehen möchten. Denn Informations- und Erfahrungsaustausch sowie Vorträge von Gastreferenten können helfen, die Vorraussetzungen hierfür zu schaffen. Dieses Mal geht es u.a. um ein ungewöhnliches Gesundheits- und Fitnessgerät. Man soll sich damit in jeder Umgebung mobilisieren, kräftigen und entspannen können, egal ob drinnen oder draußen. Das Gerät kann ausprobiert werden. Die Leitung hat Helmut Wingerter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.