Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat 2015 zum „Internationalen Jahr der Böden“ ausgerufen. Es soll eine Plattform zur Bewusstseinsbildung für die Bedeutung der Böden und der Notwendigkeit ihres Schutzes weltweit bieten. Eine nachhaltige Sicherung der Ernährung und der Ökosystemfunktionen unter Einbeziehung von Klimawandelaspekten sind hierbei die wesentlichen Ziele.

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) zeigt zu diesem Thema derzeit im Foyer und dem Vorraum zum Großen Sitzungssaal der SGD Süd, Friedrich-Ebert-Straße 14, in Neustadt a.d. Weinstraße die Ausstellung des Landesamtes für Geologie und Bergbau über „Weinbergsböden in Rheinland-Pfalz“. Dort werden 12 typische Bodenprofile aus den sechs rheinland-pfälzischen Weinbaugebieten Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Nahe, Ahr und Mittelrhein vorgestellt.

Die Ausstellung ist noch bis zum 21. August 2015 zu sehen:
Mo – Do 8.00 – 16.00 Uhr
Fr 8.00 – 12.00 Uhr