Am Samstag, 30. Mai 2015, veranstaltet die Stadt Neustadt a.d. Weinstraße wieder den Gesundheitstag im und vor dem Saalbau. Der Eintritt ist frei. Der Gesundheitstag findet aufgrund der sehr guten Resonanz der Vorjahre mittlerweile zum 5. Mal statt. Besucher können sich über gesundheitsspezifische Themen und die Vielfalt der Dienstleistungen informieren, die die regionalen Akteure der Gesundheitsbranche vorstellen. Veranstalterin des Gesundheitstages im Rahmen des Stadtmarketings ist federführend die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft NW mbH. Die Willkomm-Gemeinschaft Neustadt an der Weinstraße e.V. ist sowohl personell als auch finanziell unterstützend tätig.

Die Gesundheitswirtschaft ist für den Wirtschafts- und Wohnstandort Neustadt a.d. Weinstraße von großer Bedeutung. „Der Gesundheitstag führt den Besuchern die Fülle und die Qualität der Leistungen vor Augen, die der Gesundheitsstandort Neustadt an der Weinstraße den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und des Umlandes bietet“, betont Oberbürgermeister Hans Georg Löffler.

Rund 65 Aussteller und 28 Fachvorträge zu Gesundheitsthemen

Rund 65 Aussteller präsentieren ihre Angebote. Experten aus dem Krankenhaus Hetzelstift, Ärzte, Apotheker, Therapeuten aller Fachrichtungen, Gesundheitshandwerker, Reform- und Sanitätshäuser, Institutionen und Vereine sowie Ausbildungsstätten und Selbsthilfegruppen stehen den Besuchern Rede und Antwort. Zudem runden 28 Fachvorträge zu Gesundheitsthemen die Veranstaltung ab.

Ein besonderes Highlight ist auch dieses Jahr wieder das begehbare Herzmodell. Außerdem gibt es eine Vorführung der DRK-Hundestaffel. Vor Ort sein werden überdies das Taomobil und der DRK-Blutspendebus. Der Gesundheitstag findet von 10.00 – 16.00 Uhr statt und wird offiziell von OB Hans Georg Löffler eröffnet.

Weitere Informationen:
www.willkomm-neustadt.de (Termine) oder
www.neustadt.eu (Veranstaltungen)