Die Wärmedämmverbundsysteme stehen im Mittelpunkt eines Seminars, das die EnergieAgentur Neckar-Odenwald-Kreis (ean) in Zusammenarbeit mit der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Akademie der Ingenieure im Rahmen der Reihe „Energieforum Zukunft” in Mosbach anbietet. Am Mittwoch, 20. November 2013, wird Dipl.-Ing. Jürgen Gänßmantel vor allem zur Ursachenermittlung bei Schäden an Wärmedämmverbundsystemen, zur Schadensvermeidung und zur Prävention referieren (9.30 – 17.30 Uhr, Alte Mälzerei, Kleiner Saal).

Ingenieure und Architekten können die Veranstaltung im Rahmen ihrer Weiterbildungspflicht über die jeweiligen Kammern anrechnen. Für die Veranstaltung wird eine Gebühr erhoben.

Anmeldungen an:
Akademie für Ingenieure, Gerhard-Koch-Straße 2, 73760 Ostfildern
Fax 07 11/79 48 22 23
info@akademie-der-ingenieure.de

Weitere Informationen gibt es bei der ean:
Telefon 0 62 61/90 68 80
info@eanok.de