Fahrräder

Foto: PVH Heidelberg

Der Sommer bietet die beste Gelegenheit, auf das Fahrrad umzusteigen. Da das Wetter noch nicht so richtig mitspielt, bietet die Stadt Mannheim dafür einen besonderen Anreiz: bis zum 31. August können Radler beim Mitmach-Wettbewerb „Mannheim gibt Kette“ auf einem virtuellen Rundkurs die schönsten Kulturhauptstädte Europas erkunden und dabei viele attraktive Preise gewinnen. Ob im Team, zusammen mit Freunden oder als Einzelfahrer, was zählt sind die tatsächlich gefahrenen Rad-Kilometer. Einfach online unter:

www.mannheim-gibt-kette.de

registrieren, Mitfahrer zu einem Team von maximal fünf Personen einladen, losradeln, Kulturhauptstädte entdecken und mit etwas Glück gewinnen. Ihre täglich gefahrenen Rad-Kilometer zur Arbeit oder in der Freizeit müssen in eine Internet-Datenbank eingetragen werden. So können die Teilnehmer spannende Infos zu Städten in ganz Europa erradeln, ohne die Stadtgrenze verlassen zu müssen.

Der Rundkurs geht von Mannheim über die goldene Stadt Prag ans Mittelmeer nach Genua und Marseille, von dort über die englische Hafenstadt Liverpool bis in den hohen finnischen Norden nach Turku und zurück in die Quadratestadt. Beim Erreichen der Etappenziele warten Quizfragen und Bonus-Kilometer auf Sie. „‘Gib Kette‘ ist ein toller Anreiz auf das Fahrrad umzusatteln und etwas für seine Gesundheit zu tun. Ich bin gespannt, welches Team als erstes die 6.800 Gesamt-Kilometer gefahren ist und ob die Vorjahresmarke von insgesamt 285.000 Kilometern überboten werden kann“, so Bürgermeister Lothar Quast.

Unter allen Teilnehmern, die an mindestens 20 Tagen an der Aktion teilnehmen, wird als Hauptgewinn eine Städtereise für zwei Personen nach Marseille, der diesjährigen europäischen Kulturhauptstadt verlost. Daneben locken Sachpreise im Wert von 1.000 Euro. Auch wer bei der bundesweiten ADFC/AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ mitmachen möchte, radelt bei „Gib Kette“ richtig. Eine optional wählbare Teilnahme bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ ist bei der Registrierung unter der o.g. Internet-Adresse enthalten.

„Mannheim gibt Kette“ ist eine Aktion im Rahmen des 21-Punkte-Programms für mehr Radverkehr. Kooperationspartner sind das Büro 2020/Projekt Kulturhauptstadt, die Klimaschutzagentur Mannheim und die Landesinitiative RadKULTUR.