Mit einer Aktion an den Mannheimer Grundschulen und auf Stadtteilfesten begeistert die neu gegründete Mannheimer Bundesgartenschau Gesellschaft für das urbane Gärtnern. In Zusammenarbeit mit dem Luisenpark, dem Fachbereich Grünflächen und Umwelt der Stadt Mannheim und der Theaterakademie Mannheim wurde der „Mannemer Kräutermix“ entwickelt. Das sind vier Kräuter, die unterschiedlicher Herkunft sind und so die Internationalität Mannheims widerspiegeln. Im Rahmen der Aktion werden gebrauchte Tetra Paks in Kräuterbeete umgewandelt und so wiederverwertet.

„BUGA ist für uns nicht nur Gartenschau. Sie ist ein Stadtentwicklungsprojekt, das auch dazu beitragen soll, grüne Themen in die Mannheimer Stadtgesellschaft zu tragen, Nachhaltigkeit zu fördern und Menschen unterschiedlicher Kulturen zu verbinden“, erläutert Michael Schnellbach, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH. „Besonders bei den Kindern möchten wir die Begeisterung für das Gärtnern und das Grüne im Stadtraum wecken.“

„Mannemer Kräutermixes“ in Tetra Paks

Gemeinsam mit einer Umweltpädagogin und der Theaterakademie Mannheim wurde ein Unterrichtskonzept für die zweite und dritte Klasse entwickelt. Die Schauspieler der Theaterakademie bringen darin den Kindern auf spielerische Art und Weise die Themen Nachhaltigkeit und urbanes Gärtnern näher. Insgesamt haben sich bereits über 20 Klassen angemeldet. Kern des Unterrichts ist das Pflanzen des „Mannemer Kräutermixes“ in Tetra Paks, die die Kinder dann mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus wird der Kräutermix auch an knapp 30 Kindertagesstätten gepflanzt. Die BUGA Gesellschaft stellt den Einrichtungen neben den Pflanzen auch alte Weinkisten zur Verfügung, die gemeinsam mit den Kindern in mobile Gärten umgewandelt und bepflanzt werden können.

Der „Mannemer Kräutermix“ kommt außerdem auf verschiedene Stadteilfeste im gesamten Stadtgebiet. Noch bis Ende Juli bekommen die Besucher dort die vier Kräutersorten Salbei, Minze, Oregano und Liebstöckel. Jede der ausgewählten Pflanzen ist mehrjährig und kann so theoretisch bis 2023, wenn Mannheim die Bundesgartenschau durchführt, Teil eines immer grüneren Mannheims werden.

Alle Termine sowie weitere Informationen unter www.buga2023.de.