Moderne E-Lastenräder sind eine stadt- und umweltverträgliche Alternative für die urbane Logistik. Sie können z.B. bis zu 250 Kilogramm auf einer Europalette transportieren und in Kombination mit Mikrodepots klassische Transporter ersetzen. Diese neuen, innovativen Transporttechniken sind daher in Städten zunehmend gefragt.

Urbane Logistik mit E-Lastenrädern: Wie funktioniert’s? Die Mannheimer Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala sowie mehrere Lastenrad-Fachreferenten werden im Rahmen eines Workshops der Stadt Mannheim in Kooperation mit dem EU-Netzwerk cyclologistics am Freitag, 24. Juni 2016 (14.00 Uhr), im Kreativwirtschaftszentrum C-HUB , Hafenstraße 25, in Mannheim über das Potenzial moderner E-Lastenräder informieren.