Am Mittwoch, 6. November 2013, lädt die kardiologische Abteilung des Mannheimer Theresienkrankenhauses (TKH) zu einem Vortragsabend zum Thema „Das schwache Herz“ ein. Ab 19.00 Uhr wird Chefarzt Prof. Dr. Markus Haass im Festsaal des TKH (Bassermannstraße 1) einen Vortrag zum Thema “Diagnose und moderne Therapieverfahren bei Herzschwäche” halten. Ergänzt wird er anschließend durch seinen Kollegen Prof. Dr. Matthias Karck, Ärztlicher Direktor an der Heidelberger Universitätsklinik für Herzchirurgie.

Der Vortragsabend findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung und im Rahmen der Vortragsreihe „Herzensangelegenheiten“ statt. Während der Veranstaltung werden Spenden gesammelt, die der Hilfsaktion des Mannheimer Morgens „Wir wollen helfen“ zugute kommen werden. Der Eintritt ist frei.