Der Tausch von Textilien ist eine soziale und umweltfreundliche Alternative zum kommerziellen Handel. Durch Wiederverwertung, Tauschen und Aufwerten kann jeder einen realen Beitrag zur Minimierung des globalen Müllbergs leisten und aktiv gegen die Wegwerfgesellschaft wirken. Am 4. Mai 2014 findet von 13.00 – 18.00 Uhr im Café des Jugendkulturzentums Forum (Neckarpromenade 46) in Mannheim eine Textiltausch-Aktion statt. Und so einfach ist das Prinzip: fünf gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe oder Accessoires, die man nicht mehr trägt, sollten mitgebracht werden. Dafür erhält man Credits. Und mit diesen Credits geht man shoppen und kann seinem Fang ggfs. den letzten Schliff an der ‚Nähstation’ geben!