Für alle, die den öffentlichen RadCHECK beim Radsalon am vergangenen Samstag verpasst haben, bietet sich am Freitag, 28. Juni, und Samstag, 29. Juni 2013, zwischen 10.00 und 16.00 Uhr eine neue Möglichkeit, das eigene Fahrrad durchchecken zu lassen. Der RadCHECK der Stadt Mannheim macht dann erstmals Station vor der Alten Feuerwache in der Neckarstadt. Das RadCHECK-Team prüft dabei kostenlos Räder auf Verkehrssicherheit und gibt Tipps zu Wartung und Pflege. Kleinere Mängel werden vor Ort direkt behoben. Der RadCHECK ist Teil des 21-Punkte-Programms für mehr Radverkehr und eine gemeinsame Aktion mit der Landesinitiative RadKULTUR Baden-Württemberg.