RadKULTUR RadCHECK

Foto: PVH Heidelberg

Ist mein Rad wirklich noch verkehrstauglich? Diese Frage kann jedem Biker beim kostenlosen RadCHECK beantwortet werden. Heute (24. Juli) und morgen (25. Juli 2015) macht der RadCHECK der Stadt Mannheim von 11.00 – 16.00 Uhr Station am Stephanienufer an der Rheinpromenade.

Geprüft werden dabei die Räder auf Verkehrssicherheit und das Team des RadCHECKs gibt Tipps zu Wartung und Pflege. Kleinere Reparaturen wie Bremsen einstellen, Lichtanlage und Reifendruck überprüfen, oder Kette ölen, werden vor Ort gleich behoben. Der kostenfreie Service ist ein Angebot der Stadt Mannheim im Rahmen des 21-Punkte-Programms für mehr Radverkehr.

Weitere Informationen zum 21-Punkte-Programm:
www.mannheim.de/buerger-sein/broschueren-zum-thema-radfahren