Jahr für Jahr pflanzt die Stadtverwaltung hunderte neue Bäume in Mannheim. Wo seit 2014 und 2015 neue Bäume gepflanzt wurden, lässt sich ab jetzt im Online-Stadtplan nachsehen. Dort sind die rund 500 Neupflanzungen der letzten beiden Jahre eingetragen. „Bäumen tragen zur Lebensqualität und zum Wohlbefinden bei und sie nehmen eine wichtige Rolle für das Klima ein“, sagt Mannheims Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala. „Deshalb investiert die Stadt jedes Jahr in die Pflanzung junger Bäume, um den Baumbestand in Mannheim zu sichern.“

150.000 Euro zusätzlich für Baumpflanzungen

Mit der Eintragung der Baumpflanzungen in den Online-Stadtplan unter dem Link http://bit.ly/1TbAKol möchte die Stadtverwaltung dem gewachsenen öffentlichen Interesse an den Stadtbäumen entgegenkommen, so die Umweltdezernentin. Für die Pflanzung neuer innerstädtischer Bäume hat der Gemeinderat für 2016 und 2017 jährlich 150.000 Euro zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen:
www.mannheim.de/buerger-sein/stadtbaeume-urbanes-gruen-mannheim