Hunde-Futterlauf

Foto: Futteranker Mannheim e.V.

Zum „4. Mannheimer Futterlauf – Laufen für einen vollen Napf“ lädt der Futteranker Mannheim e.V. am Samstag, 25. Juni 2016 an die Vogelstang-Seen ein. Von jedem der 5 Info-Points kann in der Zeit zwischen 11.00 und 16.00 Uhr gestartet werden. Eine Startgebühr wird nicht erhoben; stattdessen bittet das Team des Futteranker Mannheim e.V. um Spenden für die gemeinnützige Arbeit.

Der 2,5 Kilometer lange Benefiz-Spaziergang für Groß und Klein rund um die Vogelstang-Seen unterstützt die Haustiere von Menschen, die vor Eintritt in die Bedürftigkeit bereits dort gelebt haben, und ist für Zwei- und Vierbeiner jeden Alters zu meistern. Ganz egal ob Spaziergang oder Joggen – wichtig für den Futteranker Mannheim e.V. ist am Ende die Anzahl der erlaufenen Kilometer: Denn pro Kilometer erhält der Verein Trocken- und Nassfutter, gespendet von Kölle Zoo, Das Futterhaus Lampertheim, Mischfutter-Werke Mannheim, Raiffeisen Mannheim eG, bosch-Tiernahrung und Happy Cat.

Über 30 Info-Stände

Spendenkasse Futterlauf

Foto: Futteranker Mannheim e.V.

Über 30 Info-Stände rund ums Tier freuen sich auf Besucher: Accessoires (u.a. Leinen, Halsbänder, Futterbeutel), Produkte für Tiergesundheit und -pflege, Physiotherapie, Hundeschulen und -betreuung. Tierschutzorganisationen aus der Umgebung und dem Ausland runden das Angebot ab. Wer möchte, kann mit seinem Vierbeiner beim Agility- und Erlebnisparcour mitmachen.

Die Besucher erwartet eine große Blumentombola. Zur Stärkung gibt es selbst gebackene Kuchen und Deftiges. Der gesamte Erlös des „4. Mannheimer Futterlaufes“ kommt ausschließlich dem Futteranker Mannheim e.V. und damit den vielen bedürftigen Tieren der Kundenkartei zu Gute; in Form von Futter oder Beihilfen zu tierärztlichen Behandlungen bzw. Operationen.

Weitere Informationen:
www.futteranker.de