Am Samstag, 30. April 2016, lädt das Mannheimer Theresienkrankenhaus (TKH) zu einer Informationsveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte ein: Von 10.00 – 15.00 Uhr können sich Besucher in der Diabetes-Tagesklinik beim „Infotag Diabetes“ Informationen und Auskünfte rund um die weit verbreitete Volkskrankheit holen. Die Abteilung Gastroenterologie, Onkologie und Diabetologie lädt mittlerweile zum 10. Mal zu dieser Veranstaltung ein. Dabei können sich die Besucher einem Gesundheitscheck mit Blutzucker-, Cholesterin-, HbA1c- und Blutdruckmessung sowie einer podologischen Fußuntersuchung unterziehen, von Diabetesberaterinnen den individuellen Kalorienbedarf ausrechnen lassen und sich mit Informationsmaterial ausstatten.

Ab 10.30 Uhr stellen die Fachärzte des TKH in Vorträgen den positiven Einfluss von Bewegung auf den Körper – insbesondere bei Diabetes – dar, erläutern Hinweise für Menschen mit Diabetes, die sich auf Reisen begeben und geben aktuelle Ernährungstipps. Möglichkeiten zum Gespräch mit den Diabetesberaterinnen und eine Fachausstellung vervollständigen das Angebot.