Im Rahmen der Reihe „Dialog Selbsthilfe & Pflege“ laden die Pflegestützpunkte Mannheim und der Gesundheitstreffpunkt Betroffene und Interessierte ein, die Selbsthilfegruppe „Epi-Radler“ kennen zu lernen. Informiert wird zu pflegerischen Aspekten und alltagspraktischen Fragen zur (Alters-)Epilepsie. Die Veranstaltung findet am Freitag, 13. März 2015, von 14.30 – 17.00 Uhr im Konferenzraum neben den Pflegestützpunkten Mannheim (K 1, 7-13) statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
Telefon 06 21/2 93-87 10 bzw. -87 11 (Pflegestützpunkte Mannheim) oder
Telefon 06 21/3 39 18 18 (Gesundheitstreffpunkt Mannheim)