Das Mannheimer Projekt „Bürgerpark Wingertsbuckel“ wurde vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative „Mittendrin ist Leben. Grün in Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Die Stadt Mannheim erhielt die Auszeichnung für das Projekt „Bürgerpark Wingertsbuckel“ in der Kategorie „Grün im öffentlichen Raum“ vor allem aufgrund der vorbildlichen Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, privaten Organisationen und der Stadtverwaltung. Im Rahmen der Auszeichnung wird die Wanderausstellung vom 14. April bis 4. Mai 2014 in Mannheim gezeigt. Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala eröffnet am 14. April um 18.00 Uhr (Stadthaus N 1, 1. OG, Empore) die Ausstellung und erklärt das Konzept des Bürgerparks.