Der Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz der Volkshochschule Ludwigshafen bietet am 7. September 2014 von 10.00 – 15.00 Uhr einen Informationstag an der Vogelkundlichen Beobachtungsstation im Maudacher Bruch an. Die Mitglieder des Arbeitskreises geben Tipps, wie man Vögeln helfen kann, z.B. durch eine gezielte Zusatzfütterung oder durch die Bereitstellung von Niststätten.

Um 11.00 Uhr hält der Leiter des Bereichs Umwelt bei der Stadt Ludwigshafen, Rainer Ritthaler, einen Vortrag zum Thema „Grünflächen und Naturschutz in unserer Stadt”. Im Anschluss gibt Vogelkundler Franz Stalla „Ratschläge zu Winterfütterung und Vogelniststätten”. Die Anfahrt zur Vogelkundlichen Beobachtungsstation erfolgt über die Speyerer Straße von Oggersheim nach Maudach bzw. Mutterstadt. Parken können Teilnehmende dieser Veranstaltung an diesem Tag auf dem Gelände des Schützenvereins (neben dem Wasserwerk II). Ab dort ist der Weg zur Vogelstation ausgeschildert, die Gehzeit beträgt etwa sechs Minuten.